th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram flickr

AustrianSkills

Staatsmeisterschaften der Berufe

AustrianSkills sind die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe. Die Berufswettbewerbe werden alle zwei Jahre als nationale "Qualifikationsspiele" für die nachfolgenden internationalen Berufswettbewerbe ausgetragen. Denn wie im Sport gibt es auch in vielen Berufen Weltmeisterschaften (WorldSkills) und Europameisterschaften (EuroSkills), wo in fast jeder Disziplin ein Teilnehmer (bzw. ein Team) für Österreich startet.

AustrianSkills sind dreitägige fachspezifische Wettbewerbe, wo die besten, jungen österreichische Fachkräfte in ihr Können in ihrem Beruf unter Beweis stellen und um ein Ticket für die nächsten WorldSkills bzw. EuroSkills kämpfen.

AustrianSkills sind für die Öffentlichkeit frei und kostenlos zugänglich und ermöglichen einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt und Exzellenz der Österreichischen Berufsbildung. An den drei Wettbewerbstagen können sich interessierte Besucher ein praxisnahes Bild von der Vielfalt der Berufe machen, die Arbeit der rund 400 jungen Fachkräfte beobachten und umfassenden Einblick in den Berufsalltag erhalten.