th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Förderung Prototypenbau

Die NÖ Landesregierung hat am 6. November 2020 für NÖ Unternehmen jeder Größenordnung, die den Bau eines Prototypen planen, einen neuen Fördercall gestartet. Ziel dieser zeitlich (bis 12.01.2021) befristeten Förderung ist es, Unternehmen bei der Testphase von neuen, innovativen Produkten durch den Bau von Prototypen zu unterstützen. Gefördert werden der „Machbarkeitsbeweis“ von Patenten, Forschungsergebnissen und Marktneuheiten, insbesondere die Entwicklung und der Bau von Prototypen sowie die anschließende Durchführung von Testreihen mit den Prototypen.

Gewährt wird ein Zuschuss der förderbaren Kosten in Höhe von maximal 45 % für Kleinunternehmen, 35% für Mittelunternehmen und 25% für Großunternehmen. Die maximale Obergrenze der förderbaren Kosten beträgt dabei 200.000 Euro.

Gefördert werden Projekte mit einem Projektdurchführungszeitraum bis 30. April 2022.

Bei Fragen zu dieser brandneuen Technologieförderung setzen Sie sich gerne mit unseren Technologie und Innovationspartner in Verbindung.

Mehr Informationen