th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Projekt-Förderungen

Unterstützung bei Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI)

Das Paket Plattform.KI

Gefördert werden Beratungsleistungen für die Umsetzung eines KI-Projektes in Ihrem Unternehmen wie folgt:

  • Erstgespräch für Analyse, Potentialerhebung, Eruierung Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen.
    Förderung 8 Stunden zu 100% (€ 720,-- netto).
  • Maximal 3 Blöcke zu jeweils 60 Stunden für die Erarbeitung eines Grobkonzeptes, die Erstellung eines Proof of Concept bis zur Umsetzung eines ersten Usecases im Unternehmen.
    Förderung je Paket zu 60 Stunden mit € 55,--/Std.
  • Anwenderschulung, KI Trainings etc. können im Einvernehmen mit uns ebenfalls gefördert werden.

Es gelten die Beratungsrichtlinien des Unternehmerservice der Wirtschaftskammer NÖ.

Neben der direkten Förderung Ihres Projektes bieten wir Kontakt zu verschiedenen Förderstellen und begleiten Sie bei der Antragstellung.

Speziell hinweisen möchten wir auf eine Fördermöglichkeit der FFG: Für KI-Projekte mit einem Forschungs- und Entwicklungsanteil kann bei der FFG im Basisprogramm oder für eine Feasibility-Study eine Förderung eingereicht werden. Öffentliche geförderte Projekte können unter Angabe von Suchbegriffen (z.B. Artificial Intelligence) in der Projektdatenbank der FFG gesucht werden, um einen Anhaltspunkt für eine eigene Einreichung zu bekommen.

AKTUELL: FFG Fördercall Produktion der Zukunft (geöffnet bis 17.09, 12Uhr)
Themenfelder: Industrie 4.0, Additive Fertigung, Werkstoffe, Robotik und Künstliche Intelligenz in einer vernetzten Produktion sowie Biobasierte Industrie
- www.ffg.at/32-ausschreibung-produktion-der-zukunft

Informationen dazu:

E-Mail mit kurzer Projektbeschreibung an Plattform.KI@wknoe.at