th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mit dem Unternehmerführerschein® zu Wirtschafts- und Finanzwissen und unternehmerischer Kompetenz.

Für Erfolg in Wirtschaft und Berufsleben!

Stand:

Unternehmerische Kompetenzen sind nicht angeboren, sondern können gelernt werden. Unternehmergeist und Wirtschaftswissen können bereits während der Schulzeit gefördert werden. Beides sind im späteren Berufsleben wichtige Indikatoren für Beschäftigungsfähigkeit und die Bereitschaft zur Selbstständigkeit.
Entrepreneurship Education (unternehmerische Bildung) macht aus Schülerinnen und Schülern verantwortungsbewusste und unternehmerische Individuen. Unternehmerische Bildung hilft dabei, die notwendigen Fähigkeiten und Einstellungen zu erwerben, um Ziele zu erreichen. Studien zeigen, dass unternehmerische Bildungsmaßnahmen die Beschäftigungsfähigkeit signifikant erhöhen.

Die Europäische Kommission empfiehlt, die „unternehmerische Kompetenz“ als eine von acht Schlüsselkompetenzen für das lebenslange Lernen  zu vermitteln. Entrepreneurship Education wird auch in der Education & Training Strategie 2020 als viertes strategisches Langzeitziel festgeschrieben, um Kreativität, Innovation und Entrepreneurship auf allen Bildungsniveaus zu verankern.

Fundiertes Wirtschafts- und Finanzwissen und unternehmerische Kompetenzen sind in den vergangenen Jahren noch stärker zu selbstverständlichen Bestandteilen der Allgemeinbildung geworden. Den Herausforderungen von heute kann jedoch nur mit verbindlichen Bildungsstandards, Unternehmergeist, kreativem Denken in einer dynamischen Wirtschaft begegnet werden. Das erfordert junge Menschen mit Bereitschaft zur Selbstständigkeit oder zu innovativen Lösungen im Rahmen ihrer Berufstätigkeit. Bildung ist der Schlüssel zur Entwicklung von Einstellungen, Fähigkeiten sowie eines kulturellen Bewusstseins.

Die Wirtschaftskammer Österreich leistet mit dem Unternehmerführerschein® einen erheblichen Beitrag zur Förderung von Unternehmergeist und Wirtschaftswissen an Österreichs Schulen. Der Unternehmerführerschein® ist eine Initiative der Wirtschaftskammer Österreich und wird als Zusatzqualifikation ab der achten Schulstufe angeboten. 

Zuverlässige Standards, Onlineprüfungen und ein auf europäischer Ebene anerkanntes Zertifikat führten zur internationalen Verbreitung des Unternehmerführerscheins®. Zehntausende Schülerinnen und Schüler pro Jahr absolvieren den Unternehmerführerschein® in Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz.