th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

"Gschäfta lerna" - lerne, wie wirtschaften funktioniert!

Liebe Direktorinnen und Direktoren,

trotz Corona-Zeiten wollen wir unsere Angebote so weit wie möglich für Sie aufrecht halten. Insbesondere versuchen wir, eines unserer Highlights weiter anzubieten.

Das sollte in diesem Zusammenhang nicht schwierig sein, weil es bei der Nutzung um eine geschlossene Klasse geht. Und das funktioniert nach Stand der Dinge bei grün/gelb, bei orange/rot dann eben leider nicht.

Das Angebot richten sich an (organisationsfreudige) Klassen 1 Jahr unter der Matura.
(Zielrichtung waren jene Klassen, die zB Maturabälle organisier(t)en). 

Gschäfta lerna
- lerne, wie wirtschaften funktioniert

In diesem ganztägigen Workshop inkl. Verpflegung lernen die Jugendlichen im Rahmen einer Event-Organisation erste betriebswirtschaftliche Begriffe kennen und einen Event zu organisieren.
Dazu müssen sie kalkulieren, Marketing betreiben, Rückschläge verkraften.
Am Schluss sollen sie positiv bilanzieren…

→ Aus Kostengründen können wir dieses Seminar nur einmal pro Schule finanzieren.
     Der Workshop ist definitiv eine Besonderheit für eine Klasse!

Mögliche Termine:
Mo, 18.01.21
Mo, 01.02.21 
Mo, 19.04.21
Mi, 19.05.21
Fr, 11.06.21

Weitere Termine auf Anfrage!      

                  
Bei Interesse bitte Mail an: 
vvg@wkv.at
Bettina Vuissa-Radlmaier: 05572/3894-363


Achtung!
Das Tagesseminar „Gschäfta lerna“ wird selbstverständlich unter den aktuellen Corona-Vorgaben abgehalten.