th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

up2work 

7. / 8. Mai 2019

Liebe Teilnehmer/innen,

das Projekt up2work hat vielen Vorarlberger Schüler/innen wieder einmal sehr viele Einblicke in die regionalen Betriebe in Vorarlberg ermöglicht.

Wir bedanken uns herzlich für den großartigen Einsatz bei allen Beteiligten: Firmen und Schulen, Helfer/innen und Begleitpersonen, Busfahrer/innen und Unterstützer/innen und den vielen Schüler/innen für die Teilnahme.

Die Eckdaten heuer:

80 Klassen mit 1579 Schüler/innen der 3. (und 2.) Klassen
127 Firmen 

Dazu bedarf es

  • ca. 400 Stunden Organisationsaufwand (z. B. über 5000 Kopien, alle individuell für jede einzelne Region)
  • ca. 50 Busse landesweit
  • der Finanzierung seitens der Wirtschaftskammer Vorarlberg

Über die Zusendung von Bildern würden wir uns sehr freuen! (Max. 3 Bilder mit maximal 800 KB sowie mit der Genehmigung zur Veröffentlichung (Datenschutz!))

DANKE ALLEN - bis 2021

Herzliche Grüße

Michael Haim, Christine Malin, Sabine Zerlauth