th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Unternehmerführerschein

Eine Initiative - die Schule macht!

Projektbeschreibung

Der Unternehmerführerschein ist ein international anerkanntes Wirtschaftszertifikat, das von Schüler/innen freiwillig im Rahmen ihres regulären Geografie- und Wirtschaftskundeunterrichts, oder einer unverbindlichen Übung erworben werden kann. Ziel ist es – in Theorie und vor allem Praxis - das wirtschaftliche Wissen für das zukünftige Berufsleben zu steigern.

Die durch den Unternehmerführerschein erworbenen Kompetenzen erweisen sich zunehmend als Schlüsselqualifikationen: Absolventen/innen von Modulprüfungen haben in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt gegenüber anderen einen Vorsprung, etwa bei der Bewerbung um einen Ferialjob oder ein Praktikum, beim Berufseinstieg oder beim weiteren Studium.

Die vier Module
Der Unternehmerführerschein setzt sich aus insgesamt vier eigenständigen und in sich abgeschlossenen Modulen zusammen. Die Basismodule A, B, C – und das Modul UP.

©


Der positive Abschluss aller vier Module ersetzt die Unternehmerprüfung!

Weitere Informationen finden Sie unter www.unternehmerführerschein.at

Fordern Sie die Lernunterlagen kostenlos bei uns an!

Volkswirtschaftliche Gesellschaft Oberösterreich
T +43-732-792823-4071
office@vwgooe.at