arrow-up arrow-right arrow-left
Weltweit Wien. Die Industrie.
Gebäude
© WIRTSCHAFTSKAMMER WIEN INDUSTRIE

EVVA Sicherheitstechnologie

Die Curtin University ist eine Universität in der Stadt Perth an der Westküste Australiens. Die Universität wurde 1966 gegründet und ist bekannt für Ihre Ausbildungs- und Forschungsqualitäten im Ingenieurwesen sowie in den Wirtschaftswissenschaften. Die Hochschule gilt als eine der besten technischen Universitäten des Kontinents. Die mit den Schließsystemen der Firma EVVA abzusichernden Gebäude der Universität liegen in und um Perth, bis hin zu einer Entfernung von 600 Kilometern in der Goldgräberregion um Kalgoorlie und Coolgardie.

1919 beschlossen drei Ingenieure ihren Erfindergeist zu bündeln und gründeten unter dem Namen Erfindungs-Versuchs-Verwertungs-Anstalt ein Unternehmen, in dem Ideen und Erfindungen zum Leben erwachen sollten. Die heute unter dem Namen EVVA Sicherheitstechnologie bekannte Firma begeht damit heuer ihren 100. Geburtstag und ist als Entwickler und Hersteller von mechanischen und elektronischen Zutrittssystemen weltbekannt.

Die Innovationskraft der Gründerjahre ist bis heute erhalten geblieben. EVVA beweist eindrucksvoll, dass man auch als Familienbetrieb international erfolgreich sein kann. Das zeigen die über 200 nationalen und internationalen Patente der EVVA und Niederlassungen in 10 Ländern sowie die weltweiten Exporte. Am Firmensitz in Wien wird nach wie vor geforscht und entwickelt.

Nicht zuletzt  macht EVVA auch beim Umweltschutz, der Lehrlingsausbildung und  bei der innovativen Produktentwicklung einen wirklich guten Job. Davon zeugen zahlreiche Auszeichnungen, wie das Austria Gütezeichen, die ISO-9001-Zertifizierung und das Qualitätssiegel „Top-Lehrbetrieb“. 


Website: www.evva.com 
Anwendungsbereich: Curtin University Australien
Produkt: Schließsysteme


zum Gewinnspiel