arrow-up arrow-right arrow-left
Weltweit Wien. Die Industrie.
Brauerei
© WIRTSCHAFTSKAMMER WIEN INDUSTRIE

Kraus & Naimer

In der niederländischen Royal Grolsch N.V. Brauerei sind Industrieschalter des Wiener Industrieunternehmens Kraus & Naimer im Einsatz. Die Geschichte von Royal Grolsch N.V. reicht bis ins Jahr 1615 zurück, sie ist somit einer der ältesten und erfolgreichsten Brauereien in den Niederlanden.

Das Unternehmen ist sowohl auf dem niederländischen als auch auf zahlreichen internationalen Märkten tätig. Die verschiedensten Biere der Brauerei sind weltweit in über 160 Staaten erhältlich. Seit 2004 ist Royal Grolsch N.V. in einer modernen Brauerei in Enschede ansässig und seit dem 11. Oktober 2016 eine Tochtergesellschaft der japanischen Asahi Group Holdings. Damit das Bier weiterhin am Fließen ist, wird auf Technologie aus Wien gesetzt. Denn die Industrieschalter von Kraus & Naimer halten den Betrieb in Enschede – im wahrsten Sinn des Wortes – am Laufen. 

Kraus & Naimer ist ein 1907 gegründeter Hersteller von elektrischen Schaltgeräten mit Stammsitz in Wien. Das Markensymbol des Unternehmens ist das griechische „Phi“. Spezialgebiete des Unternehmens sind modulare Nockenschalter sowie Lasttrennschalter. Kraus & Naimer ist ein starker Partner für Kunden aus vielen Bereichen, wie Verkehr (Bahnen, Fahrzeuge, Schiffe, etc.), Fördersystemen, Liftsystemen, Maschinenbau oder Anlagen der Stromerzeugung und Stromverteilung.

Das Familienunternehmen, welches seit 2004 in dritter Generation von Joachim (Ted) L. Naimer geführt wird, ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Nockenschalter und hat zahlreiche Innovationen hervorgebracht. Bereits 1948 stellte das Unternehmen den weltweit ersten Nockenschalter im Baukastenprinzip (Modell C15) vor, wodurch erstmals kundenspezifische Geräte passgenau angefertigt werden konnten. Heute besteht dieses Baukastensystem aus über 15.000 Einzelteilen, welches die individuelle Konfiguration und industrielle Fertigung von passgenauen Schaltern ermöglicht. Auch der kleinste Nockenschalter der Welt (Modell CA4N) stammt von Kraus & Naimer.

Das Unternehmen betreibt zur Herstellung seiner Produkte sechs Produktionsstätten, 18 konzerneigene Vertriebs- und Beratungsgesellschaften und beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 


Website: www.krausnaimer.at 
Anwendungsbereich: Brauerei Grolsch, Enschede, Niederlande
Produkt: Industrieschalter

zum Gewinnspiel