th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Busfahrer – ein toller Beruf

Stand:

Ein vielseitiger Beruf

  • Du kannst im Reisebus oder Linienbus arbeiten. Du kannst jeden Tag neue Menschen kennenlernen, aber auch persönliche Beziehungen zu „Stammgästen“ pflegen.

Ein schöner Arbeitsplatz

  • Bequemer Fahrersitz, Klimaanlage und Aussicht durch Panoramafenster. Dazwischen mal an die frische Luft. Was will man mehr?

 

Anerkennung

  • Die Fahrgäste vertrauen darauf, dass du sie angenehm und sicher ans Ziel bringst. Der Bus ist das sicherste Verkehrsmittel.


Green Job 

  • Mit gutem Gewissen arbeiten gehen. Der Bus ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel, hat weniger CO2-Ausstoß als die Bahn. Trag was bei zur Mobilität der Zukunft und werde Busfahrer!


Ein sicherer Job

  • Eine Wachstumsbranche - jedes Jahr werden mehr Busfahrer gebraucht.  


Kurze Ausbildung

Vorhandener Führerschein B + 8-12 Wochen für Führerschein D
Mindestalter 21 Jahre

50+ willkommen

  • Ältere Personen sind als Busfahrer herzlich willkommen!

Die meisten Busfahrerinnen in Vorarlberg

  • Nirgendwo gibt es so viele Busfahrerinnen als in Vorarlberg.
    Busfahrerin ist auch eine tolle Chance für Wiedereinsteigerinnen.