th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung wird als gleichwertige Alternative zu hochschulischer Bildung gesetzlich verankert

Herausforderung

Die Berufsbildung gilt oft als nicht als gleichwertig zur allgemeinen und hochschulischen Bildung. Meister- und Befähigungsprüfungen sowie andere Abschlüsse nach einer Lehre werden nicht als „höhere“ Bildung wahrgenommen. Das schadet der Lehre – und den Betrieben.

Projektbeschreibung

Eine transparente Systematik der höheren Berufsbildung wird auch gesetzlich verankert. Damit wird ein der Hochschulbildung gleichwertiges neues Bildungssegment im österreichischen Bildungssystem etabliert. Die „Höhere Berufsbildung“ wird zur attraktiven Dachmarke.

Nutzen

Die „Höhere Berufsbildung“ sichert Unternehmen Fachkräfte auf allen Qualifikationsniveaus. Die hohe Wertigkeit der beruflichen Qualifikation macht Karrieren in diesem Bereich deutlich attraktiver. 

Projektstatus

  • In Umsetzung