th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Daten§schutz-Dschungel?

Neue Pflichten durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Sind Sie vorbereitet?

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung betrifft jeden, der personenbezogene Daten erfasst bzw. verarbeitet: ob Konzern, Ein-Personen-Unternehmen, KMU oder Verein. Zu personenbezogenen Daten zählen Mitarbeiterdaten, Kunden- und Lieferanteninformationen ebenso wie Mitgliederverzeichnisse, egal ob und seit wann diese elektronisch oder "auf Papier" gespeichert und verwaltet werden.

Die EU-DSGVO trat am 25. Mai 2018 in Kraft. 

Geprüfte und zertifizierte ExpertInnen begleiten bei der Erfüllung der verschärften Anforderungen der EU-DSGVO in allen Bereichen:

  • Organisation und Prozesse anpassen
  • Kompetenz & Bewusstsein heben
  • Rahmenbedingungen schaffen
Expertise