th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ein Herz zum Muttertag

Ein süßer Dank der Kaufmannschaft im 9. Bezirk
Schokoherzen-Verteilaktion
© Florian Wieser
Anlässlich des heurigen Muttertages organisierte die Wirtschaftskammer Wien und die ansässigen Unternehmer im U-Bahn-Baustellenbereich Frankhplatz/Garnisongasse eine Muttertags-Verteilaktion. Die Geschäftsleute in der Erdgeschoßzone schenkten speziell den Müttern – aber natürlich auch allen anderen Besuchern und Kunden – ein süßes Schokoherz!

In vielen Grätzeln und Einkaufsgebieten in Wien ist es liebgewordene Tradition, rund um den Muttertag kleine Köstlichkeiten zu verschenken. Auch die Kaufleute im U-Bahn-Baustellenbereich stimmten in diesen Reigen ein und überreichten feinstes Haselnussnougat mit Vollmilchschokolade. 

Gerade zum Muttertag möchten wir mit dieser süßen Aufmerksamkeit Danke sagen und ein Stück Freude bringen. Danke an alle Frauen und Mütter im Alsergrund und Danke an alle Kunden und Besucher, die den Unternehmern im U-Bahn-Baustellenbereich rund um den Frankhplatz auch in dieser herausfordernden Zeit die Treue halten.
WK Wien-Bezirksobfrau Vera Schmitz
Schokoherzen
© Florian Wieser
Im Rahmen der Straßenverteilung durch Promotoren am 6. Mai 2021 war Vera Schmitz auch persönlich vor Ort. Ihr ist es ein Anliegen, den Informationsfluss aufrecht zu halten und als Drehscheibe für Fragen und Anliegen der Unternehmer zur Verfügung zu stehen sowie Informationen weiterzugeben. So auch im Gespräch mit Manfred Seitinger von der Buchhandlung Yellow in der Garnisongasse.

Die Verteilaktionen kommen bei unseren Kunden gut an. Die Schokoherzen zum Muttertag werden gerne entgegengenommen.
Manfred Seitinger, Yellow Taschenbücher