th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Businesstreffen Simmering mit WK Wien-Präsident und Bezirksvorsteher

WK Wien-Bezirksobmann Joe Witke lud Simmeringer Unternehmer zu einem exklusiven Get-together mit WK Wien-Präsident Walter Ruck und Bezirksvorsteher Paul Stadler ins JUFA Hotel Wien City. 
Get together Simmering
© Florian Wieser

Zahlreiche Gäste von namhaften Unternehmen – u.a. Dietzel Univolt, Mautner Markhof Feinkost, Bauer Spezialtiefbau, Del Fabro & Kolarik, WIENER NETZE, Eisner Auto Italia Vertrieb und Service, Huma eleven Shopping-Center - und Abteilungsinspektorin der Stadtpolizeikommando Simmering Martina Huszar folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, um mit dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien und Bezirksvorsteher Paul Stadler wichtige Anliegen zu besprechen. Zur Diskussion standen vor allem interessenpolitische Themen wie etwa die Situation der Parkraumbewirtschaftung für dessen Lösung die Wirtschaftskammer Wien gerade ein umfassendes Modell erarbeitet hat.

Das Parken in Wien ist ein unübersichtlicher Fleckerlteppich unterschiedlichster Vorschriften geworden. Unser Ziel ist ein Parkraummodell für Wien, das einfach, logisch und fair ist.
Walter Ruck, WK Wien-Präsident

Im Anschluss konnten sich die Unternehmer im gemütlichen Rahmen persönlich austauschen und ihr Netzwerk erweitern.

Bildergalerie