th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Solidarität in Alt Penzing

Einkaufsstraßenverein organisiert Benefizkonzerte für Hilfe in der Ukraine


Elisabeth Kohl, Obfrau des Einkaufsstraßenvereins Alt Penzing
© Thomas Kohl Elisabeth Kohl, Obfrau des Einkaufsstraßenvereins Alt Penzing

Auf Initiative des Penzinger Einkaufsstraßenvereins „Einkaufen in Alt-Penzing" finden zwei Benefizkonzerte mit zahlreichen Künstlern verschiedener Musikrichtungen statt, die sich spontan dazu bereit erklärt haben, unentgeltlich aufzutreten, um damit den Menschen in der Ukraine zu helfen.

Der Reinerlös der Konzerte kommt NACHBAR IN NOT - Hilfe für die Ukraine zugute.
Geboten werden abwechslungsreiche und unterhaltsame Abende im wunderschönen Ambiente des Lorely-Saals, der ausschließlich dem guten Zweck dient. Mit dem Kauf des Tickets werden wichtige Spendengelder gesammelt, um den leidgeprüften Menschen in der Ukraine höchstmögliche Unterstützung und Hilfe zukommen zu lassen.

Künstler am Donnerstag, den 7. April

Akkordeon Ensemble Wien, Alban Berg Ensemble, Andie Gabauer, Anastacia Huppmann, Tamara Mascara, The Lady and the keys, Troi, Ensemble Ultreia, V.O.I.C.E Chor, Wiener Männer Gesangsverein, ZMV-MusikerInnen und Gäste

Künstler am Samstag, den 9. April

Alban Berg Ensemble, Monika Ballwein, Christian Brandauer, Isabel Frey, Franziska Hatz (Akkordeon), Peter Hudler, Anastacia Huppmann, Stippich&Stippich, Wiener Männer Gesangsverein, ZMV-MusikerInnen und Gäste

Die Tickets können unter anderem bei der Obfrau des Einkaufsstraßenvereins Elisabeth Kohl in ihrem Geschäft Allerhand was Handwerk kann in der Nisselgasse 16 oder auf EVENTIM.Light bezogen werden.