th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Hornmanufaktur Petz

Altes Handwerk in neuem Stil – Bezirksobmann Peter K. Estfeller zu Besuch in der Hornmanufaktur von Thomas Petz
Bezirksobmann und Unternehmer
© WKW/Horvath Bezirksobmann Peter K. Estfeller (li.) zu Besuch in der Hornmanufaktur von Thomas Petz (rechts im Bild)

Bereits in fünfter Generation führt Thomas Petz den Traditionsbetrieb "Hornmanufaktur Petz" im 15. Bezirk. Mit spürbarem Enthusiasmus und Leidenschaft zum Handwerk erzählt er dem WK Wien-Bezirksobmann Peter K. Estfeller beim persönlichen Betriebsbesuch über das vielfältige Produktsortiment, das neue Geschäftslokal in der Westbahnstraße und die Familiengeschichte. 1842 bekam damals Tobias Petz sein Meisterdekret als Hornkammmacher. Die offizielle Gründung ist mit 1862 belegt. 


Kämme, manuelle Produktion
© WKW/Horvath
Allein die Tatsache, dass ein traditionelles Handwerk über Generationen von einer Familie betrieben wird, ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Traditionelles Handwerk wird bei Familie Petz gepflegt, wirkt aber absolut nicht verstaubt. Ein modernes Verkaufsmodell, welches vom Großhandel über den Detailhandel in zwei Geschäften sowie einen Onlineshop reicht, ergänzt die feine Manufakturarbeit. Großartig solche Betriebe im 15. Bezirk beheimatet zu haben.
Peter K. Estfeller, WK Wien-Bezirksobmann für den 15. Bezirk
Kämme
© WKW/Horvath

Während unseres Besuchs in der Werkstatt zeigte Petz die einzelnen Schritte von Hand in der Produktionskette eines Kammes - ein Zusammenspiel aus Dynamik, Routine und Fingerspitzengefühl. Mit dem Slogan "Altes Handwerk in neuem Stil" bringt Petz sein Handwerk auf den Punkt.
Einmal mehr zeigte sich der 15. Bezirk als attraktiver Wirtschaftsstandort für individuelle Manufakturen.

Löffel aus Horn
© WKW/Horvath
Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk von Hand gemacht? Besuchen Sie einen der Petz-Standorte in Wien oder Graz oder schmökern Sie im neuen Online-Shop