th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Gründen braucht kreative Räume zur Innovation

Unternehmen entdecken CoWorking für sich
Coworking
© Photographee.eu/shutterstock.com

CoWorking ist das Umfeld in dem Gründer und Kleinunternehmer alleine oder an gemeinsamen Projekten arbeiten. Es sind Arbeitsplätze und Räume für Kreativität und Kommunikation. Im 15. Bezirk haben sich mehrere Unternehmen dahingehen etabliert, Co-Working-Plätze für Entrepreneurs zu vermieten. 

Der IT-Unternehmer und WK Wien-Bezirksobmann Peter Estfeller ist von den Chancen der Vernetzung überzeugt:

„Dabei werden nicht nur Arbeitsplätze zu günstigen Preisen angeboten, sondern es geht auch um Möglichkeiten des Austausches zwischen Gleichgesinnten.“ 
Peter Estfeller

So werden unter anderem, Räume für Kreative, für Hardwareentwickler und auch Musikschaffende im Bezirk angeboten. Rudolfsheim-Fünfhaus erweist sich auch hier als optimaler Firmenstandort für StartUps und Innovatoren. Mehr Infos und Links zu Co-working-Plätzen im 15. Bezirk finden Sie in der Sidebox.