th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Graffiti in den Bezirken

Manchmal Kunst, manchmal Vandalismus!
Grafitti beschmierte Auslage
© Martina Pfluger

In einer Stadt wie Wien ist man umgeben von alten und neuen Bauten, breiten und schmalen Straßen, Bäumen, Parks und viel Kunst. Kunst in Museen, aber auch Kunst an Hauswänden und Mauern.

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und was für den Einen Kunst ist, ist für den Anderen Kritzelei, aber wo wir uns wohl alle einig sind, auf Geschäftsauslagen und oder Portalen hat diese nicht beauftragte „Kunst“ nichts verloren.

Sollten Sie auch in den fraglichen Genuss dieser ungewollten Farbakzente kommen, bitte versuchen sie diese nicht selbst zu entfernen – es wird in den meisten Fällen nicht gelingen. Zum Glück gibt es Professionisten, die auch über das nötige Know How und Werkzeug verfügen um die Farbe zu entfernen und nicht den Hausputz bzw. die darunterliegende Fläche zerstören. In Hernals haben wir einige Spezialisten, die ihnen gerne bei etwaigen Problemen helfen. Die Firmenkontakte finden Sie rechts in der Linkbox.