th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

EPU-Business-Treffen in Hernals

Plattform zum Meinungsaustausch
vlnr.: Martina Pfluger, WK Wien-Bezirksobfrau Hernals und Kasia Greco, EPU-Sprecherin und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Wien
© Sussitz | WKW vlnr.: Martina Pfluger, WK Wien-Bezirksobfrau Hernals und Kasia Greco, EPU-Sprecherin und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Wien

Die Hernalser WK Wien-Bezirksobfrau Martina Pfluger veranstaltet regelmäßig Businesstreffen mit wirtschaftsrelevanten Impulsen. Am 9. November lud sie Gewerbetreibende aus dem Bezirk speziell zum Thema „Ein-Personen-Unternehmen“ in die Bäckerei Calas in der Hernalser Hauptstraße ein. Als Gast und Impulsrednerin begrüßte Sie diesmal Kasia Greco, die EPU-Sprecherin und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Wien.

Business-Treffen bieten Kaufleuten, Handwerksbetrieben & Dienstleistern eine Plattform, interessante Gespräche zu führen und Meinungen auszutauschen, aber sie bieten auch die Möglichkeit, das eigene unternehmerische Umfeld im Bezirk besser kennenzulernen und sein eigenes Netzwerk zu erweitern.

 „Gerade für EPU ist die Netzwerkpflege und –erweiterung ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Oft werden aus den Geschäftskontakten von heute, Kooperationspartner oder Kunden von morgen. Jedes einzelne Gespräch, aber auch jeder Vortrag bedeutet einen wichtigen Know-how-Transfer“, betont Kasia Greco einmal mehr.

Mit Martina Pfluger, der WK Wien-Bezirksobfrau für Hernals, haben die Unternehmer eine Ansprechpartnerin vor Ort, die immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen hat. „Auch nächstes Jahr wird es wieder Businesstreffen mit spannenden Themen für die Hernalser Gewerbetreibenden zum Netzwerken geben, zu denen ich Sie schon jetzt herzlichst einlade“, so die Bezirksobfrau in Ihrem Abschlussstatement.