th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Businessbreakfast am Kutschkermarkt

Energiewirtschaft: Herausforderungen und Möglichkeiten
Unternehmer aus Währing und WK Wien Vizepräsidentin Dr. Kasia Greco
© Preinreich | WKW v.l.: Unternehmer aus Währing und Dr. Kasia Greco (Vizepräsidentin der WK Wien)

Am ersten Juni war es nach längerer Pause wieder so weit. WKOimBezirk lud Unternehmer aus ganz Währing zu einem Buisnessbreakfast in das schöne Cafe Himmelblau am Kutschkermarkt ein.

Auf Grund der aktuellen Brisanz lud WK Wien-Bezirksobmann Walter Seemann Frau Mag. Franziska Aujesky aus der Abteilung Wirtschaftspolitik der Wirtschaftskammer Wien ein. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde referierte Aujesky über das Thema Energiewirtschaft. Es wurde unter anderem über alternative Energiemöglichkeiten aber auch über die aktuellen und bevorstehenden Herausforderungen im Bereich Energie diskutiert.

Unternehmer aus Währing, Franziska Aujesky und Michael
© Preinreich | WKW v.l.n.r.: Unternehmer aus Währing, Franziska Aujesky und Michael

EPU Sprecherin und Vizepräsidentin der WK Wien Dr. Kasia Greco war ebenfalls anwesend.

Uns ist es immer wichtig Themen anzusprechen, die die Gewerbetreibenden aktuell beschäftigen und die wirklich einen Mehrwert für unsere Unternehmerinnen und Unternehmer haben. Da diese Thematik auf Grund der derzeitigen Geschehnisse brandaktuell ist, war es mir ein besonderes Anliegen Frau Mag. Aujesky als Gastrednerin zu unserer Veranstaltung einzuladen.
Walter Seemann, WK Wien-Bezirksobmann für Währing

Nach dem Impulsvortrag wurden Visitenkarten ausgetauscht und die beruflichen Netzwerke erweitert.

Walter Seemann mit Unternehmern aus Währing
© Preinreich | WKW Walter Seemann mit Unternehmern aus Währing