th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Obkirchergasse leuchtet wieder

Die Weihnachtsbeleuchtung bringt Adventstimmung

Catarina Czejka, Bezirksvorsteher Daniel Resch und WK Wien-Bezirksobfrau Margarete Kriz-Zwittkovits
© Klika v.l.n.r.: Vereinsobmann-Stellvertreterin Catarina Czejka, Bezirksvorsteher Daniel Resch und WK Wien-Bezirksobfrau Margarete Kriz-Zwittkovits
Am Freitag, den 19.11.2021 wurde auch in der Obkirchergasse die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Die Lichter leiten die besinnlichste Zeit des Jahres ein.

Finanziert wird die Beleuchtung von dem Einkaufstraßenverein Obkirchergasse gemeinsam mit der Bezirksvorstehung Döbling, der Wirtschaftskammer Wien und der Stadt Wien.

„Natürlich ist es bedauerlich, dass wir jetzt wieder in einem Lockdown sind. Die Weihnachtsbeleuchtung in unseren Einkaufsstraßen ist trotz alledem ein wichtiges und richtiges Zeichen. Unsere Gewerbetreibenden sind trotz geschlossener Geschäfte für Sie da. Mit „Click and Collect“ wurde eine Möglichkeit geschaffen, trotz aller Umstände, regional einzukaufen. Nutzen Sie dieses Angebot und unterstützen Sie damit unsere heimische Wirtschaft!“, meint WK Wien-Bezirksobfrau Margarete Kriz-Zwittkovits.