th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Low/No-Budget-Marketing & Interessengemeinschaften

Businessfrühstück vom 20.3.2019 im Dresdnerhof
Businessfrühstück Brigittenau
© WKW/Götz

Für das zweite Businessfrühstück 2019 in der Brigittenau hatte WKOimBezirk ein Thema ausgesucht, das einen Großteil der Betriebe betrifft: Wie erreiche ich möglichst kostengünstig neue Kunden?

Als Gastvortragender konnte der ehemalige Obmann der „Jungen Wirtschaft“, Social Media Experte und Werbefachmann Jürgen Tarbauer gewonnen werden.

Nach kurzen Begrüßungsworten durch Bezirksobmann Mag. Christian Enöckl folgte der angekündigte Impulsvortrag Low/No-Budget-Marketing. Es folgte eine kurze Diskussionsrunde samt Erfahrungsberichten der anwesenden Gäste zum Thema.

Anschließend leitete Bezirksmanager Mag. Thomas Götz zum zweiten Impulsreferat des Morgens über. Karl Schwoiser (Inh. von Farben Schwoiser) berichtete über den Einkaufsstraßenverein Interessensgemeinschaft Viertel um den Allerheiligenplatz.

„Gemeinsam erreicht man mehr Kunden, hat Zugang zu günstigeren Werbemöglichkeiten und kann größere Projekte umsetzen“, so Schwoiser.

Im Einkaufsstraßenverein IG Allerheiligenplatz werden diese Möglichkeiten auch genutzt: 

  • Regelmäßige Inserate in Printmedien mit bis zu 60% Rabatt für Mitgliedsbetriebe (z.B. in der Bezirkszeitung).
  • Give-Away-Aktion „Ab 20. im 20“: Mitgliedsbetriebe erhalten jeden Monat gratis Give-Aways, meist Süßigkeiten, zum Weiterverschenken an die Kunden.
  • Nutzung des Portfolios der Wiener Einkaufsstraßen und der Geschäftsstraßenförderung der Wirtschaftsagentur.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft (Vorteile/Möglichkeiten/Kosten) finden Sie online auf der Homepage der Wiener Einkaufsstraßen.