th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Neu im Bezirk – Wiener Genuss

Neuübernahme im Schatten von Corona
Wiener Genuss
© WKW/Götz WK Wien-Bezirksobmann Christian Enöckl gratuliert Gyulnar Degirmenci (Inhaberin von Güli’s Kitchen)

Was macht eine dynamische, zielstrebige, erfolgreiche (Jung-)Unternehmerin, wenn sie aufgrund des Corona-Shut-Downs alle Betriebsstandorte in Niederösterreich von heute auf morgen schließen muss? Sie sucht sich über die Nachfolgebörse Wien einen neuen Betrieb!

Mit Güli’s Kitchen zum Wiener Genuss

Gyulnar Degirmenci (Inhaberin von Güli’s Kitchen) führte bis zum Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus im März 2020 in Niederösterreich sehr erfolgreich insgesamt vier Buffets in zwei Schulen, einer Sporthalle und einem Outlet-Center.


Die behördlich angeordneten Betriebsschließungen trafen auch sie relativ unvorbereitet. Aber nur abzuwarten und nichts zu tun ist nicht das ihre. Sie nutzte die Zeit, um ihren Wunsch nach einem Wiener Standort weiter zu verfolgen.

In der Nachfolgebörse der Wirtschaftskammer Wien fand die 28-Jährige ein Inserat der Bäckerei "Wiener Genuss". Mit dem Vorbesitzer wurde man sich rasch über die Ablösemodalitäten einig und schon ging es mit vollstem Körpereinsatz an die umfangreichen Renovierungsarbeiten. Anfang August 2020 feierte man dann in der Dresdner Straße die Wiedereröffnung der Traditionsbäckerei nach der Neuübernahme – der starke Regen an diesem Tag vertrieb weder die gute Laune noch die Kunden.

Mit Zielstrebigkeit und Qualität zum Erfolg

Ihren Einstieg ins Unternehmertum wagte Gyulnar Degirmenci mit nur 18 Jahren, wenige Monate nach ihrer HAK-Matura. Zehn Jahre danach beginnt mit dem neuen Standort ein neues Kapitel. Außerdem sollen erstmals auch Lehrlinge ausgebildet werden. Es wird sicher nicht der letzte Schritt in dieser Erfolgsgeschichte sein. Ihr Erfolgsrezept? Zielstrebigkeit, Flexibilität, Ausdauer, Durchhaltevermögen und viel Liebe zur Arbeit.

WK Wien-Bezirksobmann Christian Enöckl gratuliert. Er ist ob der Zielstrebigkeit des ganzen Teams vom unternehmerischen Erfolg auch in diesen schweren Zeiten an diesem Standort überzeugt.

Sie sind Unternehmer in der Brigittenau und haben ebenfalls eine spannende Geschichte über ihr Unternehmertum zu erzählen? Oder haben Sie Fragen an die Wirtschaftskammer Wien? Kontaktieren Sie uns per E-Mail an wkoimbezirk-20@wkw.at