th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Gemeinsam ist besser als einsam

Kleine und mittelständische Kaufleute bündeln ihre Werbeausgaben
Flashmob Kaufleute  2018
© Leopold Vodicka Unternehmer-Flashmob vor dem Amtshaus für den Branchenführer 2018

WK Wien-Bezirksobmann Robert Feldmann macht keinen Hehl daraus: Er ist ein glühender Verfechter der Zusammenarbeit unterschiedlichster Klein- & Mittelbetriebe aus den verschiedensten Branchen zur gemeinsamen Bewerbung des jeweiligen Standortes auf lokaler Ebene – kurz gesagt der Wiener Einkaufsstraßenvereine.

Einkaufsstraßenvereine und WKOimBezirk

Feldmann sieht für Floridsdorf einen der Kernbereiche von WKOimBezirk darin, die dynamischen Wachstumsprozesse im Bezirk, welche sich durch den ungebrochenen Zuzug an Wohnbevölkerung und Unternehmen ergeben, zu moderieren und zu fördern:

Mit unseren Businesstreffen in Kombination mit den fünf Floridsdorfer Einkaufsstraßenvereinen bieten wir eine erfolgreiche Plattform für die Vernetzung der Unternehmen im Bezirk. Die sich oft daraus ergebenden Kooperationen offenbaren den Betrieben wertvolle Erfolgschancen.
Robert Feldmann, WK Wien-Bezirksobmann für Floridsdorf

Businesstreffen derzeit nur online

Auch, oder besser gesagt gerade, in Zeiten der wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen sind diese Vernetzungstreffen wichtiger denn je, ist Feldmann überzeugt.
Allerdings hat die aktuelle Corona-Pandemie auch die Floridsdorfer Businesstreffen in den virtuellen Raum verdrängt: „Bedingt durch die COVID-Vorgaben sind diese Präsenztreffen mit bis zu 50 Unternehmern derzeit leider nicht durchführbar. Mit neuen Angeboten wie ‚WKOimBezirk ON AIR‘ verlagern wir die Kommunikation in den Online-Bereich“, bleibt Feldmann im Dienste der Floridsdorfer Unternehmen.

Gemeinsames Marketing

Mit Aktionen wie ‚Gemeinsam g’sund in Floridsdorf‘ halten die Einkaufsstraßenvereine Kontakt zu den Mitgliedsbetrieben.
„Weiters tüfteln wir an einer Neuauflage eines bezirksweiten Einkaufsführers, an Marketingimpulsen für den Floridsdorfer Markt und einer gemeinsamen Verkaufsförderungsaktion mit der Bezirksvertretung”, so Feldmann abschließend.


Tipp!
Sie sind Unternehmer in Floridsdorf und wollen bei einem der Einkaufsstraßen-Vereine mitmachen? Schreiben Sie uns an wkoimbezirk-21@wkw.at – wir vernetzen Sie gerne!