th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kurzparkzonen und Parkpickerl in ganz Wien ab März 2022

Nachbericht zur Sendung "WKOimBezirk ON AIR - Spezial" für die Bezirke Simmering, Hietzing, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing
Menschen im Videostudio
© WKW/Wagner Im Bild v.l.: Andreas Dillinger (Verkehrsexperte der Wirtschaftskammer Wien), Moderatorin Sylvia Reim und Markus Raab (Leiter der MA46)
Ab 1. März 2022 gilt die Parkraumbewirtschaftung flächendeckend für ganz Wien. Aus diesem Anlass wurde am Mittwoch, den 15. Dezember 2021 die Diskussionsrunde "WKOimBezirk ON AIR – Spezial“ zum Thema ‚Ab März 2022: Kurzparkzonen und Parkpickerl in ganz Wien‘ aus dem Haus der Wiener Wirtschaft ausgestrahlt.

Diskussionsrunde live aus dem Haus der Wiener Wirtschaft

Diese Sendung gab nicht nur Auskunft über die konkreten Maßnahmen der Stadt Wien. Darüber hinaus wurden auch folgende Fragen beleuchtet:

  • Welche Hintergründe und Zielsetzungen hat die neue Parkraumbewirtschaftung?
  • Welche Begleitmaßnahmen wurden und werden gesetzt?
  • Wie steht die Wirtschaftskammer Wien dazu und wie können wir Sie unterstützen?

Zur Beantwortung der oben genannten Fragen begrüßte Moderatorin Sylvia Reim:  im Studio der Wirtschaftskammer Wien:

  • Mag. Dr. Markus Raab, Leiter der MA46 und
  • DI Dr. Andreas Dillinger, Verkehrsexperte der Wirtschaftskammer Wien

Aber was heißt das nun für meinen Betrieb?

Die geplanten Maßnahmen der ‚Parkraumbewirtschaftung neu‘ finden Sie im Detail auf der Website der Wirtschaftskammer Wien - unter Links in der Sidebox. 

Sendung verpasst oder nochmals ansehen?

Die Sendung wurde aufgezeichnet und steht Ihnen noch ein Jahr lang in unserer WKOimBezirk Mediathek zur Verfügung; darüber hinaus finden Sie dort (neben weiteren Inhalten) auch alle Videos aus den anderen Bezirken.


Tipp!
Haben Sie Fragen/Ideen/Wünsche/Anregungen für Floridsdorf? Schreiben Sie uns an wkoimbezirk-21@wkw.at