th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die vielen Gesichter des Kardinal Nagl Platzes

Wien 3. Landstraße
Kardinal Nagl Platz
© WKW/Kohler

Neben der Aeskulap Apotheke, die ein Angebot hat, das weit über die herkömmlichen Arzneimittel hinausgeht, wie z.B. die Märchenstunde im Salzdom, für Kinder von 0-12 Jahren, ideal um Husten, Schnupfen und Kopfweh vorzubeugen, findet man am Kardinal Nagl Platz z.B. auch Klimesch Schuhe, einen Traditionsbetrieb, bereits in 4. Generation. Wenn es um Komfort für die Füße geht, dann führt an Klimesch Schuhe kein Weg vorbei.

Ein paar Meter weiter, gibt es ausreichend Auswahl für das leibliche Wohl - Stanzl-Spezialitäten, mit einer Vielzahl an Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. Kurzum, in diesem Teil des 3. Bezirks gibt es viele, interessante Angebote mit Betrieben, die auch von außen zum Probieren, Hineingehen und Kaufen einladen.

Entwicklungspotenzial sieht Bezirksobmann, Klaus Brandhofer, noch bei der Sauberkeit beziehungsweise Attraktivierung des öffentlichen Raums. Hier steht man im ständigen Kontakt mit der Bezirksvorstehung. Leerstand ist hier nicht so das Thema, aber in Punkto Graffiti und Verschmutzung, müsse man noch aktiver werden.

Kardinal Nagl Platz