th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Gewinnspiel: Geld-zurück-Aktion verlängert

Wer samstags im 3. Bezirk einkauft und seine Rechnung hochlädt, kann bis zu 100 Euro zurückgewinnen.
Drei Männer in der Einkaufsstraße
© WKW/Stuhlpfarrer v.l.: WK Wien-Bezirksobmann Klaus Brandhofer, Stefan Fellner, Obmann des Vereins der Landstraßer Kaufleute und dessen Stellvertreter, Christian Weidner

Aufgrund des großen Erfolgs findet auch heuer wieder die beliebte Cashback-Aktion statt. WKOimBezirk und der Verein Landstraßer Kaufleute haben sie im Vorjahr gestartet, um die Betriebe im 3. Bezirk zu unterstützen und die Umsätze samstags anzukurbeln. Damit werden auch heuer bis zum Jahresende jede Woche bis zu 100 Euro verlost.


Mitmachen ist einfach

Sie müssen lediglich an einem Samstag im 3. Bezirk einkaufen. Alles zählt – vom Friseurbesuch über die Pizza beim Italiener bis hin zu neuen Schuhen. Anschließend laden Sie ein Foto der Rechnung auf der Aktionshomepage gewinnimdritten.at hoch und gewinnen mit ein bisschen Glück den Rechnungsbetrag (maximal 100 Euro) zurück.

Alle profitieren davon - die Kaufleute mit mehr Umsatz, die Gewinnerinnen und Gewinner mit einem zusätzlichen Einkaufsbudget. Damit diese Aktion noch bekannter wird, bitten wir die Landstraßer Kaufleute: Machen Sie Ihre Kundinnen und Kunden darauf aufmerksam.
Klaus Brandhofer, WK Wien-Bezirksobmann für den 3. Bezirk