th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

In Wieden geht es weiter

Das erste Wiedersehen nach dem Lockdown
Betriebsbesuche in Wieden
© WKW/Friedrich Im Bild v.l..: Gabriele Klima und Stephanie Ernst

Das erste Businesstreffen nach der Corona-bedingten Pause hat nach langer Zeit am 9. Juni 2020 in der Oberen Wieden stattgefunden. Auch die ersten Betriebsbesuche waren möglich und wurden positiv von den Unternehmern angenommen. Gabriele Klima, Inhaberin von GTour in der Operngasse wurde ebenfalls besucht. Sie bietet Genusstouren in Wien an, wovon es nur wenige Anbieter gibt. 

"Es ist wirklich toll, solche Angebote in Wieden zu haben."
Stephanie Ernst, WK Wien-Bezirksobfrau für den 4. Bezirk

Bei Gabriele Klima wurde über Vernetzungsmöglichkeiten im Bezirk und eine mögliche Online-Plattform für Wiedner Unternehmen gesprochen. Nach diversen Gesprächen mit unterschiedlichen Betrieben kam ebenfalls heraus, dass der Wunsch einer Zusammenarbeit sehr stark ist. Das Ziel von WKOimBezirk in Wieden ist, die Unternehmen enger zusammenzubringen und gemeinsam nach außen aufzutreten.

Wieden ist ein kleiner und dicht besiedelter Bezirk, wo sich Unternehmer und Bewohner gut kennen. Viele Unternehmen haben jedoch ihr Büro zu Hause oder nicht auf Erdgeschossebene und sind somit nicht sichtbar. Durch unsere Treffen möchten wir genau diese Unternehmen miteinander vernetzen und Selbstständigen die Möglichkeit bieten, sich auszutauschen.