th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Zukunftsfitte Gumpendorfer Straße

WKOimBezirk ON AIR - Mariahilf vom 21.12.2022


Verena Haller beim Dreh
© Kolokolow | WKW

Am Mittwoch den 21. Dezember 2022 wurde um 09:00 Uhr WKOimBezirk ON AIR - Mariahilf ausgestrahlt. WK Wien-Bezirksobfrau Verena Haller diskutierte gemeinsam mit Standortanwalt Dr. Alexander Biach zum Thema.

  • Was ist eigentlich eine klimafitte Straße?
  • Was bedeutet ein Umbau auf der Gumpendorfer Straße für meinen Betrieb?
  • Worauf muss ich mich einstellen?
  • Und warum wäre es sinnvoll, die Gumpendorfer Straße zu verändern?

Auf diese und viele weitere Fragen gab es in der Sendung WKOimBezirk ON AIR-Mariahilf ausführliche Antworten.

Die Gumpendorfer Straße liegt zwischen Mariahilfer Straße und Naschmarkt. Einst war sie eine unscheinbare Nebenstraße, durch das benachbarte Museumsquartier siedeln sich hier nun viele Lokale an. Die Gesamtlänge der Straße beträgt ca. 2,5 km; rund 500 Unternehmerinnen und Unternehmer haben sich hier angesiedelt, die grob in 4 Gruppen unterteilt werden können: Creative-Branche, Möbelgeschäfte, traditionelle Handwerksbetriebe und Gastronomie. Die Umgestaltung der Straße ist ein sehr großes Projekt im Bezirk, das in den nächsten Jahren in Mariahilf ansteht und betrifft all die Unternehmen. Deswegen ist es uns wichtig, dass die Betriebe sich von Anfang an in die Planung einbringen können und ihre Wünsche, Anregungen und Ideen auch in das Projekt einfließen.
Verena Haller,  WK Wien-Bezirksobfrau für Mariahilf

Folgende Persönlichkeiten aus dem Bezirk haben im Vorfeld zur Sendung über ihre Meinung und ihre Visionen für eine zukunftsfitte Gumpendorfer Straße erzählt: 

Moderiert wurde die Sendung WKOimBezirk ON AIR von Sylvia Reim.