th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lavash – das erste armenische Restaurant im 8. Bezirk

Bereicherung der gastronomischen Vielfalt in der Josefstadt
Bezirksobmann mit Unternehmer
© Diana Khasuyeva

Die Josefstadt ist seit jeher ein sehr gastronomischer Bezirk: Traditionelle Wiener Lokale, aber auch mediterrane, asiatische und vielerlei andere Küchen sind im Bezirk vertreten. Ende Juni eröffnete eine weitere geschmackliche und optische Bereicherung der Josefstadt – das erste armenische Restaurant – das "Lavash" am Hamerlingplatz 2.

Seit vielen Jahren war es ein Traum der Familie Hakobyan, die armenische Küche und Kultur in Wien bekannt zu machen. Ende Juni eröffnete sie nun ihr neues Lokal im Herzen der Josefstadt. Das Angebot reicht dabei vom authentischen Eintopf für den kleinen Hunger bis hin zu Sieben-Gänge-Menüs für echte Genießer. Die traditionellen Gerichte werden dabei modern interpretiert und um Elemente der Molekularküche ergänzt. 

Familie Hakobyan in ihrem Restaurant Lavash
© Diana Khasuyeva
Jede Neueröffnung ist ein Impuls für die Josefstadt und macht unseren Bezirk für Anwohner und Gäste noch interessanter! Neu gegründete Unternehmen bereichern das Bezirksleben mit ihrem Angebot ungemein!
Wolfgang Primisser, WK Wien-Bezirksobmann für die Josefstadt

Neben zahlreichen Gästen, wie z. B. Vertretern der armenischen Botschaft in Wien sowie dem Zeremonienmeister der Armenisch-Apostolischen Kirchengemeinde in Wien und dem Bezirksvorsteher der Josefstadt, stellte sich auch Wolfgang Primisser als Gratulant zur Eröffnung ein.


Nähere Informationen zum „Lavash“ in der Sidebox.