th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

13. Vernetzungsfrühstück

Herr Dr. Josef Moser, ehemaliger Präsident des österreichischen Rechnungshofes und nun unter anderem Präsident von EcoAustria, zu Gast bei Zukunft.Frauen

Am 10. Mai 2017 lud Generalsekräterin Mag. Anna Maria Hochhauser bereits zum 13. Zukunft.Frauen Vernetzungsfrühstück in die Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich ein. 

1


Knapp 80 Absolventinnen aller Durchgänge des Führungskräfteprogramms Zukunft.Frauen waren wieder dabei. 

Als Gast durften wir dieses Mal Herrn Dr. Josef Moser, ehemaligen Präsidenten des österreichischen Rechnungshofes begrüßen. Dr. Moser berichtete aus seinem privaten und beruflichen Leben und seinen Erfahrungen mit weiblichen Kolleginnen. Er betonte die fachliche Kompetenz ebenso wie ein funktionierendes Netzwerk für eine steile Karriere. Schwierigkeiten und Hindernisse im beruflichen Alltag solle man sich als Stufe und Chance zum Erfolg nehmen und sich im eigenen Weg nicht beirren lassen. Dr. Moser berichtete von seinen Erfahrungen im politischen Alltag und gab unseren Teilnehmerinnen den Tipp, direkt und klar zu kommunizieren und sich auch in größeren Runden kritisch zu äußern.

Aus dem Beirat durften wir Frau Dr. Eva Marchart (ehem. Centrotrade Holding AG) begrüßen. Mag. Sylvia Vana (BMWFW) und Mag. Elisabeth Zehetner-Piewald (WKÖ) waren als Vertreterinnen der Partnerorganisationen dabei.

Das zweimal jährlich stattfindende Vernetzungsfrühstück dient als Plattform für die Absolventinnen, um auch nach Abschluss des Führungskräfteprogramms in regem Austausch miteinander zu bleiben.

 

13. Vernetzungsfrühstück