th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Pre-Opening des neuen Pressekonferenzzentrums der APA am 23. Oktober 2017

Stand:
Karin Thiller, Geschäftsführerin der Austria Presse Agentur, lud den Zukunft.Frauen Alumnae Cluba am 23. Oktober zum Pre-Opening des neuen Pressekonferenzzentrums der APA in die Laimgrubengasse 10. Sie nutzte die Gelegenheit, die APA Gruppe in einer höchst interessanten und kurzweiligen Keynote in ihrer Vielfältigkeit zu präsentieren. Neben der Funktion als Nachrichten-, Bild- und Informationsagentur entwickelt sich die Gruppe mit APA-IT und dem Beteiligungsunternehmen dpa-digital services immer mehr zu einem Innovationsmotor der österreichischen Medienlandschaft. Etwa ein Drittel des Umsatzes in Österreich erzielt die Gruppe mittlerweile mit IT-Dienstleistungen wie Oursourcing, Streaming, Housing & Hosting, Anbieten von IT-Plattformen, Disaster Recovery, Cloud und maßgeschneiderten Digital Services. Ab Dezember kann der komplett umgebaute und auf den neuesten Stand der Technik gebrachte Pressekonferenzsaal unweit des Wiener Naschmarktes gemietet werden. Digitale Services wie zB. APA-SourceCheck, APA-MediaPay und APA-Video Services haben sich in der jüngsten Vergangenheit zu einem wichtigen Standbein der APA entwickelt. 

Da einige der Mitglieder von Zukunft.Frauen selbst in der Medien- und Digitalwelt tätig sind, entwickelte sich ein angeregter Dialog unter den Anwesenden im Laufe der Veranstaltung. Alle waren sich einig, dass Werte wie Unabhängigkeit, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit  und Ausgewogenheit heute mehr denn je die Spreu vom Weizen im Medienbusiness trennt. 

Unter den Anwesenden waren unter anderem: Karin Thiller, Geschäftsführerin APA, Gerlinde Layr-Gizycki - LGT Bank , Präsidentin des Zukunft.Frauen Alumnae Clubs, Manuela Lindlbauer - Lindlpower, Renate Ackerl - Styria Media Group, Livia Dandrea-Böhm und Ana Simic – A1 Telekom, Beatrix Praeceptor – Mondi, Angelika Schätz sowie Maryrose Sutterlüty – BMWFW, Ursula Jakoubek – Akademie der Wissenschaften, Elisabeth Hackl-Netousek – e Media Monitor GmbH, Elisabeth Ehart – Coach my Business.

Pre-Opening 23.10.2017