th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zukunft.Frauen.9

Absolventinnen des 9. Durchgangs
Stand:

Den Kurzfilm der Absolventinnen finden Sie hier.

Die Abschlussbroschüre des Durchgangs sehen Sie hier.

Dr. Monika Baisch
Geschäftsführerin
Baisch Unternehmensberatung GmbH

  • 15 Jahre nationale und internationale Beratungserfahrung. Seit 2013 Geschäftsführerin und selbstständige Tätigkeit als Unternehmensberaterin, Schwerpunkt Produktivitätsberatung. Davor 8 Jahre Leitung von Produktivitätsprojekten inkl. 1 Jahr Mitglied des Management Teams bei Czipin Consulting. 5 Jahre Strategieberatung bei Gemini Consulting (Cap Gemini)
  • 6 Jahre praktische Unternehmenserfahrung bei Allianz Versicherungs-AG: Gruppenleitung Betriebsorganisation, Vorstandsassistent mit Projektverantwortung, Trainee
  • Fachliche Schwerpunkte: Optimierung von Prozessen, Organisation, Führungsverhalten und Führungssystemen, Projektmanagement, Change-Management. Kenntnisse in den Branchen Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Handel, Verkehrstechnik, Elektrotechnik, IT-Services, Verkehr & Transport, Luftfahrt
  • Ausbildung: Studium der BWL, Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Marketing (WU Wien), Vielzahl interner Weiterbildungen zu Soft Skills (z.B. Kommunikation, Präsentation, Verhandlung, Konflikte) und Hard Skills (z.B. Strategie, Finanzen, Methodik), externe Weiterbildung am Controller Institut ‚Lehrgang Rechnungswesen‘


Monika Baisch

Univ. Prof. Dr. Talin Barisani-Asenbauer, F.E.B.O.
Leiterin des Laura Bassi Center for Expertise Ocuvac
Zentrum für Pathophysiologie, Immunologie & Infektiologie, Medizinische Universität Wien

  • Aufbau und Leitung des Bereiches okuläre Immunologie und Infektiologie an der Medizinischen Universität Wien
  • Nationale und internationale Tätigkeit im Bereich Lehre, Forschung & Entwicklung
  • Schwerpunkte: Seltene Augenerkrankungen, Infektionen, Allergien. Internationale translationale Zusammenarbeit Harmoniesierung der europäische Facharztausbildung Grenzüberschreitende Medizin
  • Kooperationen mit pharmazeutischen Unternehmen
  • Mitglied in internationalen Gremien und Steering committees
  • Ausbildung: Studium der Humanmedizinin an der Universität Wien, vielfältige nationale/internationale Weiterbildungen
Talin Barisani-Asenbauer

MMag. Barbara Bleier
Leitung Marketing 
VOLKSBANK WIEN AG

  • Strategische Planung sowie Umsetzung sämtlicher Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Abteilungsleitung und Mitarbeiterführung
  • Nationale und internationale (u.a. Sydney, Hong Kong, Zürich) Erfahrung im Sales & Marketing sowie Eventmanagement
  • Ausbildung: Magistra der Kommunikationswissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Barbara Bleier

Mag. Christine Cernin 
Director HR 
D. Swarovski KG

  • Seit 1997 Leiterin der Personalverrechnung,
    seit 2013 Director HR
  • Verantwortlich für die Abwicklung aller operativen HR-Angelegenheiten für mehrere Swarovski Firmen und für rund 6.000 Mitarbeiter und 2000 Pensionisten
  • Seit März 2015 Mitglied des Aufsichtsrates der fair-finance Vorsorgekasse AG
  • Ausbildung: Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität im Innsbruck  
Christine Cernin

Mag.a Claudia Eder
Geschäftsführerin
ÖBB-Business Competence Center GmbH

  • Seit März 2014 Geschäftsführerin der ÖBB-Business
    Competence Center GmbH
  • Tätigkeitsschwerpunkte: HR-Services/Payroll,
    Wohlfahrtseinrichtungen & Soziales, Konzernpersonalentwicklung,
    Konzernarbeitsrecht & Entlohnungssysteme, Gesundheitsmanagement & ArbeitnehmerInnenschutz,
    Facility Management & Konzernsicherheit, Konzerneinkau
  • Seit 2008 im ÖBB Konzern tätig mit mehrjähriger Erfahrung
    in den Bereichen Führung, Strategie, Restrukturierung &
    Veränderungsmanagement, HR-Management,
    Service- & Kundenorientierung, Qualitätsmanagement
  • HR Projekt Assistenz bei Daimler South East Asia PTE. LTD.,
    Singapore, Leadership Trainee Programm bei Thalia Buch &
    Medien GmbH, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der
    Johannes Kepler Universität in Linz
Claudia Eder

Mag. Maria Gabriele Ferrufino Vidal
Managing Director Magna Education & Research
Magna Metalforming AG

  • Seit 11 Jahren bei Magna in verschiedenen Managmentpositionnen tätig. Von 2004-2007 in der HR Corporate Europe Abteilung für Mitarbeiterbefragungen und letztlich für die Leitung der Abteilung HR Internal Communication Europe verantwortlich.
  • Seit 2007 für Magna Education & Research tätig, bis hin zur Geschäftsführerin. Verantwortlich für die Betreibung eines Public-Private-Partnership Modells mit der TU Graz. Hauptaufgaben sind die zielgerichtete Ausbildung junger Talente im automotiven Bereich sowie Koordinierung und Projektcontrolling von strategischen Grundlagen- sowie auch Auftragsforschungsprojekten.
  • Projektleitung für die Konzipierung einer technischen Ausbildung für mexikanische Universitäten aufn internationalem technischem Niveau.
  • Konzipierung und Kommunikation eines konzernweiten Innovationsmanagement inkl. Innovationswettbewerb für Magna MitarbeiterInnen.
  • Seit 2011 Lektorin an der Technischen Universität Graz.
  • Fachliche Schwerpunkte: (Aus-) Bildung, F&E, Strategie- und Organisationsentwicklung, (internationales) Projektmanagement, Innovationsmanagement, Personalmanagement, Key Account Management
  • Ausbildung: Studium an der WU Wien mit Vertiefung in Personalmanagement, Werbewissenschaften und Marktforschung. Auslandsstudium in Santiago de Chile im Bereich Personalmanagement und internationalem Marketing. Berufsbegleitende Ausbildung zum systemischen Coach, Schwerpunkt: Burn Out und Gruppencoaching. Zertifikatslehrgang zu "Employer Branding" und div. weitere Fortbildungen auf Magna Management-Ebene.
Gabriele Ferrufino Vidal
 

Claudia Alexandra FIGL, MAS, CFP, TEP
Bereichsleitung Private Clients, Partner
Bank Gutmann AG

  • Geschäftsentwicklung, Strategie und Mitarbeiterführung mit insgesam 66 MitarbeiterInnen; Führung der Filialen in Budapest und Prag
  • Mitglied des Vorstands der Gutmann Ungarn Investment Beratungs AG, 7 MitarbeiterInnen
  • Ausbildung: MAS (Master of Advanced Studies Business Management) Alpen Adria Universität, fundierte Bankausbildung (Sparkassenausbildung diplomierte Anlageberaterin und Finanzberaterin, BAK; EFA European Financial Advisor; CFP Certified Financial Planner
Claudia Figl

DDr. Barbara Glück
Leiterin der KZ-Gedenkstätte Mauthausen
Abteilung „Gedenkstätten und Kriegsgräberfürsorge“
Bundesministerium für Inneres

  • Historikerin, Politikwissenschaftlerin, seit 10 Jahren Leiterin der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Zuständig für verschiedene Gedenkstätten an Orten ehemaliger Außenlager, sowie für die
    Kriegsgräberfürsorge für rund 750 Anlagen in ganz Österreich, derzeit rund 150 MitarbeiterInnen
  • Größtes Projekt: Grundlegende Neugestaltung der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Zwei neu Dauerausstellungen: „Das Konzentrationslager Mauthausen 1938-1945“ und der „Tatort Mauthausen, eine Spurensuche“ mit einem Gesamtbudget von rund 5 Mio Euro
  • Fokus: Professionalisierung (Ausgliederung der KZ-Gedenkstätte Mauthausen in Vorbereitung) und Internationalisierung (6monatiges Fellowship am United States Holocaust Memorial Museum in Washington DC erfolgreich absolviert
  • Langjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, Projektentwicklung und -umsetzung, sowie Teamführung
Barbara Glück

Mag. Silvia Grünberger, MBA
Geschäftsführerin
Rosam Change Communications

  • Seit Jänner 2014 als Geschäftsführerin der Rosam Change Communications tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Political und Corporate Communications, Krisenkommunikation, Employer Branding, Media Relations und Public Affairs.
  • In ihrer bisherigen Berufslaufbahn betreute sie u.a. folgende Klienten: Payment Services Austria, Volksbanken, BIG 4 (KPMG, PwC, E&Y, Deloitte), Flughafen Wien, Schiebel, Hofer, Amisola, Hauptverband der Sozialversicherungsträger, Fahrzeughandel (WKO), Automobilimporteure (IV), Film Austria, Tourismusverband Pörtschach, Casino Baden (Schweiz).
  • Zuvor war sie dreizehn Jahre in der Spitzenpolitik tätig. Im Alter von 21 Jahren zog sie erstmals als jüngste Abgeordnete in den österreichischen Nationalrat ein und gehörte diesem elf Jahre lang an. Sie engagierte sich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft sowie Forschung und Technologie. Zuletzt war sie auch Kultursprecherin ihrer Fraktion. Darüber hinaus leitete sie die größte politische Jugendorganisation Österreichs.
  • Neben ihrer politischen Tätigkeit hat sie das Studium der Psychologie, Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien sowie eine Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin absolviert. Im November 2013 hat sie ein postgraduales Studium (Professional MBA) an der Donau-Universität Krems abgeschlossen.
Silvia Grünberger

Mag. Christa Heinl
Head of Finance
Raiffeisen-Leasing GmbH

  • langjährige, fundierte Leasingkenntnisse aus unterschiedlichen Positionen und Aufgaben innerhalb der Raiffeisen-Leasing
    (Produkt- und Projektmanagement, Leitung Steuern, Leitung Finanzen)
  • Leitung Konzernrechnungswesen einer börsennotierten Immobiliengesellschaft sowie eines Immobilien-Projektentwicklers
  • langjährige Berufserfahrung in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, Schwerpunk der Klienten in der Finanzdienstleistungsbranche
  • berufsbegleitendes Studium der Rechtswissenschaften 
Christa Heinl

Mag. Sonja Holocher-Ertl
Regionalmanagerin Westeuropa
WKÖ / AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

  • Leitung des Regionalbereichs Westeuropa der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, welcher 19 Länder und rund 60% der österreichischen Gesamtexporte umfasst. Schwerpunkte liegen in der Steuerung der strategischen Ausrichtung und Koordination der Aktivitäten der AußenwirtschaftsCenter in diesen Ländern, sowie Kooperation und Kontaktpflege mit Stakeholdern aus Wirtschaftskammern, Politik sowie in- und ausländischen Institutionen.
    Davor stellvertretende Leiterin der AußenwirtschaftsCenter London, Zagreb und Sydney; Exportberaterin beim NSW Business Chamber/AUSTRADE (Sydney, Australien), Sales & Marketingmanagerin Westeuropa bei OMV Erdgas, sowie Kaufmännische Projektleiterin Energietechnik bei Austrian Energy & Environment
  • Langjährige Tätigkeit im Ausland mit Führungserfahrung interkultureller Teams in Wirtschaftskammer bzw. Außenwirtschaftsorganisationen, Leitungsfunktionen, Projektmanagement und Vertriebsaufgaben
  • Fachliche Schwerpunkte: Marktzutritts- und Internationalisierungsberatung, Exportmarketing, Eventmanagement, Publikations- und Informationsmanagement, Aufbau von Netzwerken, Internationales Business Development, eCommerce 
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, CEMS Master an der Wirtschaftsuniversität Wien 
Sonja Holocher-Ertl

Mag. Daniela Kapelari-Langebner
Geschäftsführerin Vertrieb & Marketing & HR
Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG

  • Seit 10 Jahren Geschäftsführerin Vertrieb, Marketing und Human Resources in einem marktführendem Unternehmen der österreichischen Lebensmittelindustrie
  • Langjährige Führungserfahrung in der Lebensmittelindustrie und im Consultingbereich für FMCG (Fast Moving Consumer Goods Industrie) in Familienunternehmen wie in internationalem Konzern im Bereich Vertrieb und Marketing
  • Fachliche Schwerpunkte: Operative und strategische Entwicklung des Verkaufs, insbesondere Fokus auf Internationalisierung der Unternehmen; Aufbau und Weiterentwicklung von Top-Marken und Produktinnovationen; Organisations- und Personalentwicklung, Change Management
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, Kommunikations-, Coaching-, und Organisationsentwicklungsausbildungen 
Daniela Kapelari-Langebner

Dipl.-Ing. Dr. Cornelia Kawann MBA
Leiterin Sektion Marktüberwachung
Eidgenössische Elektrizitätskommission ElCom

  • Langjährige Managementverantwortung mit 12-jähriger Führungserfahrung im Energiebereich; Erfahrung im Aufbau und Umsetzung von Geschäftsmodellen; bei Restrukturierungen und im Changemanagement
  • Umfassendes Expertise im Aufbau und Management von Start-up Unternehmen wie der österreichischen Energiebörse EXAA und der österreichischen Registerstelle für Emissionszertifikate (ECRA)
  • Fachliche Schwerpunkte: Internationaler Handel; Finanzwirtschaft mit Schwerpunkt Commodity Trading; Marktregulierung und Marktüberwachung; Netzentwicklung; Marktaufbau und Produktentwicklung
  • Ausbildung: Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Graz; EMBA der Carlson School of Management (USA) und der Wirtschaftsuniversität Wien; 2 jähriger Studium-, Forschungs- und Consulting Aufenthalt in den USA
Cornelia Kawann

Mag. Brigitte Kellerer-Wendelin
Equities Consultant 
GBR Financial Services GmbH

  • 11 Jahre Erfahrung in Betriebs- und Kreditanalyse und im Finanz/Researchbereich bei einer führenden österreichischen Bank mit starker Stellung im osteuropäischen Raum
  • 9 jährige Erfahrung im Veranlagungsbereich eines namhaften führenden österreichischen Versicherungsunternehmens mit leitender Funktion im Bereich Aktien
  • In Unternehmensgründung: Schwerpunkt Consulting mit Fokus auf Strategieberatung, Interimsmanagement, Controlling- und Unternehmenssteuerungskonzeption, Finanzierungscoaching, Übernahme von Aufsichtsratsmandaten
  • Ausbildung: Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, Absolventin des einjährigen ÖVFA Lehrgangs für Finanzanalysten und Portfeuillemanager (CEFA) 
Brigitte Kellerer-Wendelin

Mag. Rita Landauer
COO
Fluidtime Data Services GmbH

  • Als Chief Operating Officer für alle operativen und kaufmännischen Belange des Unternehmens zuständig, verantwortlich für die einzelnen Projektteams sowie die Projektabwicklung, die Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Organisations- und Prozessoptimierung, die Finanzagenden sowie den HR Bereich
  • Jahrelange Erfahrung in der Unternehmensführung sowie umfangreiche Kenntnisse in der Organisationsentwicklung, in Change Management Prozessen sowie im Projekt- und
    Prozessmanagement
  • Fachliche Schwerpunkte: Finanzen, Personalwesen, rechtliche Belange, Projekt- und Prozessmanagement, Online Business
  • Ausbildung: Studium der internationalen Betriebswirtschaft an der Universität Wien 
Rita Landauer

Mag. Julia Leeb
Leiterin Bereich Large Corporates Austria
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

  • Neustrukturierung und Leitung des Bereichs Large Corporates Austria mit den Schwerpunkten Betreuung österreichischer Unternehmen mit einem Umsatz von € 50 - € 500 Mio
  • In diesem Zusammenhang schwerpunktmäßig zuständig für Strategie, Ertrag, Risiko, Customer Relationship Management und Personal. Davor Leiterin der Abteilung Large Coporates Austria  bzw. Teamhead Large Corporate Clients Austria für diverse Branchen
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Vertrieb der Erste Bank
  • Führungserfahrung in mittleren/größeren Unternehmen, Geschäftsführung und Aufsichtsratsposition
  • Fachliche Schwerpunkte: Finanzierungs Know how, Senior Relationship Management, Projektmanagement, Personalwesen
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften, Mitglied des Center of Excellence an der Wirtschaftsuniversität Wien
    Zahlreiche berufliche Aktivitäten im Ausland
Julia Leeb

Mag. Birgit Ringhofer-Grand, Msc
Leiterin Abteilung Recht und Immobilien 
Wiener Linien GmbH & Co KG

  • Aktuelle Position: Leitung der Abteilung Recht und Immobilien (aktuell 22 MitarbeiterInnen), diese gliedert sich in die Bereiche allgemeine Rechtsangelegenheiten, Immobilienangelegenheiten, Objektverwaltung sowie Schadens- und Verkehrsbereich. Budgetverantwortung (dzt. rd. € 71 Mio)
  • Berufs- und Führungserfahrungen: Mehrjährige Tätigkeiten in Wirtschaftskanzleien sowie langjährige Tätigkeiten in Führungsfunktionen bei den Wiener Linien
  • Tätigkeitsschwerpunkte:  Führung, Vertragsrecht, Immobilienangelegenheiten
  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften/Universität Wien; Lehrgang Immobilien-management & Bewertung/TU Wien (Rics-akkreditiert); eine Vielzahl an Weiterbildungen innerhalb und außerhalb der Wiener Stadtwerke (z.B. LIPadvanced der höchste Führungskräftelehrgang der Wiener Stadtwerke)
Birgit Ringhofer-Grand

Andrea Rutar
Prokuristin
Rutar Group

  • Über 25 Jahre Führungs- und Management Erfahrung
    Seit Abschluss der kaufmännischen Matura im Jahr 1981 im Familienunternehmen Rutar Group tätig. Als Mitglied der Unternehmensleitung, Prokuristin und Miteigentümerin hauptverantwortlich für Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, und IT
  • Begleitung der Expansion Nach Slowenien und Italien
    Mitverantwortlich für die strategische Weiterentwicklung und Expansion unseres Handelsunternehmens: im Jahr 2000 Expansion nach Slowenien, seit 2014 Vorbereitung für die
    Expansion nach Italien
  • Führendes Unternehmen im mittel- und osteuropäischem Raum
    Rutar Group wurde zu einem der bedeutendsten Konzerne im Möbelhandel aufgebaut und ist heute in Österreich und Slowenien an dreizehn Standorten mit der Marke Rutar und Dipo vertreten. Insgesamt beschäftigen wir derzeit mehr als 700 MitarbeiterInnen
Andrea Rutar

Mag. Gabriele Schallegger 
Finance Director, First Deputy MD
AO Mondi Syktyvkar , Russland

  • Mehr als 15 Jahre Indusstrieerfahrung in nationalen und internationalen Unternehmen in verschiedenen Finanz- und IT-Positionen in der Papier-, Lebensmittel und Pharmaindustrie. Seit Mitte 2014 Finanzvorstand von Mondi Syktyvkar, Russland. Davor als Finanzdirektor Mondi-Kraftpaper zuständig für Papierfabriken in mehreren CEE-Ländern und Geschätsführer der Mondi Frantschach GmbH. Davor Finanzdirektor von Orkla Foods CEE und Mitglied der Geschäftsleitung von Felix Austria (Teil des norwegischen Orkla Konzerns)
  • Langjährige Führungserfahrung in internationalen Konzernen in Österreich, Deutschland, Belgien, Russland, USA und Indien. Erfahrung in der Leitung von internationalen Teams in Europa, Amerika und Asien, Erfahrung in der Reorganisation und Integration von Geschäftsbereichen  
  • Fachliche Schwerpunkte: Finanzmanagement, Controlling, Post-Merger-Integration, Merger &Acquisitions, Steuern und Audit, IT-Management
  • Ausbildung: Studium Betriebswirtschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz und an der University of Exeter, England 
Gabriele Schallegger

Claudia Schweiger
Leiterin der Geschäftsstelle Baden
Arbeitsmarktservice  NÖ

  • Im Unternehmen beschäftigt seit 1982 – seit 2002 in Führungsfunktion  - Geschäftsstellenleiterin seit 2005  – seit Juni 2012  in Baden
  • Profil: ambitionierte Arbeitsmarktfachfrau mit langjähriger beruflicher Erfahrung, steht Herausforderungen offen gegenüber, ziel- und lösungsorientiert, konsequent, empathisch
  • Ausbildung: Matura HLA für wirtschaftliche Berufe, umfangreiche fachspezifische Ausbildung (Bereiche Beratung, Coaching, Management) berufsbegleitend
  • Schwerpunkt:  aktive Arbeitsmarktpolitik unter Einbeziehung aller maßgebenden AkteurInnen sowie Initiierung und/oder Mitarbeit bei der Umsetzung innovativer Projekte (z.B. Performance Management im AMS oder das Qualifizierungsprojekt „Arbeitskräftepool Triestingtal“ in Zusammenarbeit mit Personalverantwortlichen, Arbeitskräften und Schulungsträgern)
Claudia Schweiger

Mag. Andrea Sihn-Weber
Leiterin Nachhaltigkeitsmanagement RZB-Gruppe und
Geschäftsführerin Raiffeisen Klimaschutz-Initiative
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG

  • Seit 2012: Verantwortung für die strategische und operative Planung und Umsetzung der nachhaltigkeitsrele¬vanten Ma߬nahmen der RZB-Gruppe in Österreich und CEE. Im Rahmen der Geschäftsführung für die Raiffeisen Klimaschutz-Initiative, der 23 namhafte Raiffeisen Organisationen in Österreich angehören, Umsetzung unterschiedlicher Projekte im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Ressourceneffizienz. Zuvor viele Jahre Marketing- und PR-Leitung in einem österreichischen Leasingunternehmen mit Verantwortung für die Unternehmenspositionierung im Bereich erneuerbare Energien und Elektromobilität. Regelmäßige Vortrags- und Moderationstätigkeit
  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Banken- und Leasingbranche: langjährige Führungserfahrung in einem internationalen Konzern sowie einem KMU und Projektleitungsfunktion
  • Fachliche Schwerpunkte: Internationales Nachhaltigkeits- und CSR-Management, Stakeholder-Engagement, Marketing, PR und Unternehmenskommunikation, Corporate Identity und Corporate Design sowie Wissens-, Projekt- und Changemanagement
  • Ausbildung: Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf an der WU Wien, Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien (Spezialisierungen: Marketingmanagement, Personalmanagement), Ausbildung zur zertifizierten CSR-Managerin, diverse Leadership-Lehrgänge 
Andrea Sihn-Weber

Dorothea Sztopko
Head of Group OPEX (=Operational Excellence)
UNIQA Insurance AG

  • Seit 2011: Aufbau und Leitung Bereich OPEX (=Operational Excellence) auf Gruppenebene. Implementierung und Weiterentwicklung der Lean/Six Sigma Methode, Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses auf Konzernebene. Unterstützung von Bereichen in der Operationalisierung Ihrer Strategie und Zielerreichung
  • CFO ETI Moskau und Kiew sowie Area Manager für Tochtergesellschaften in CZ und DK
  • Fachliche Schwerpunkte: Finanzmanagement, Controlling, Strategieentwicklung, Lean/Six Sigma Management, Organisationsentwicklung, Projektmanagement
  • Ausbildung: Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der WU Wien, Internationale IFRS Zertifizierung, Absolventin einer CEE Spezialisierung in Kooperation mit Budapest University of Business and Economics 
Dorothea Sztopko

Mag. Martina Tik
Kaufmännische Geschäftsführerin
ISG Personalmanagement GmbH

  • Seit 2009 als Geschäftsführerin zuständig für alle kaufmännischen, organisatorischen und disziplinären Belange des Bereichs Personalberatung
  • Seit 2005 Führungsverantwortung als Mitglied des Management Teams der ISG
  • Umfassende Erfahrung im Bereich der Unternehmensführung, in der Organisationsentwicklung sowie im
    Qualitäts- & Prozessmanagement
  • Fachliche Schwerpunkte: Personalwesen, Beratung, Training & Moderation, IT, Qualitäts- & Prozessmanagement
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, zertifizierter Systemischer Coach (ISCT Wien)
Martina Tik

Mag. Astrid Weigelt-Zanon
Geschäftsführende Gesellschafterin
AWG-Verlag Gmbh & Goldstern Gmbh

  • 15 Jahre Erfahrung im Kommunikations- und Verlagsgeschäft sowie im Event-Management. Während des Studiums Redakteurin beim ORF, später selbstständige Journalistin mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation. 6 Jahre Geschäftsführerin der Vormagazin Gmbh und des Echomedia Verlags. Management-Buy-Out und Gründung des AWG-Verlags und der Goldstern Gmbh. Kerngeschäft: Konzeption und Produktion von Corporate Publishing Magazinen für viele internationale Kunden wie JTI, BP, Unibail-Rodamco, Julius Meinl, Wiener Städtische Versicherung,
    Volksbank Wien Baden AG uvm.
  • Fachliche Schwerpunkte: Corporate Publishing, Corporate Events, Mode-Events, Frauen als Marketing-Zielgruppe, Produktentwicklung, Projektmanagement, Vertrieb
  • Ausbildung: Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Kombination mit
    Theaterwissenschaft an der Universität Wien und der Universität
    Bologna., WU Executive Academy: Governance Excellence,
    Executive Management
Astrid Weigelt