th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zukunft.Frauen.8

Absolventinnen des 8. Durchgangs
Stand:

Hier finden Sie den Kurzfilm der Absolventinnen.

Olivera Böhm, MSc
Geschäftsführerin 
UNIQA International Corporate Business GmbH
Prokuristin
UNIQA International AG
Prokuristin 
UNIQA internationale Beteiligungs-Verwaltungs GmbH

  • Aufbau, strategische und operative Leitung des Corporate Segments in allen ausländ. UNIQA Märkten (Einführung von Underwriting Guidelines, Aufbau eines Teams von Underwritern aller relevanten Lines of Business im Corporate Business Versicherungswesen); Aufsichtsratsagenden in UNIQA Gesellschaften in SER, Mont., FL
  • Über 20 Jahre Erfarung im Versicherungswesen: Geschäftsführungs-, Management- und Beratungsagenden in Business Development, M&A, Organisations- u. Produkt- sowie Personalentwicklung; Privat-/Großkunden- u. Industriegeschäft (Vers.technik, Produktmonitoring, Rückvers., Restrukturierung, Untern.gründg., Change Mgmt., ...)
  • Fachliche Schwerpunkte: Corporate Business, Underwriting, Versicherungstechnik, Produktentwicklung, Projektmanagement, Prozessmanagement, Controlling, Vertrieb
  • Ausbildung: Berufsschule für Versicherungskaufleute; Akademische Versicherungskauffrau/Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft; Master of Science (Management)/Lehrgang universitären Characters, Executive Management; verschiedene Fortbildungs Workshops auf UNIQA Management Ebene
Olivera Böhm, MSc
©


Mag. Ulrike Domany-Funtan, MBA
Geschäftsinhaberin, Management Consultant

Prokuristin | Mitglied der Geschäftsleitung | Vertriebsdirektorin, FUNK International Austria 

  • 9 Jahre in ehren- und hauptamtlicher politischer Tätigkeit auf Regional- und Bundesebene in Österreich (1996-2005). Danach Eintritt in das Management Team der Medizinproduktesparte des US-Konzerns Johnson&Johnson. Als Management Board Member (AT) /European Leadership Team Member (EMEA)
    verantwortlich u.a. fuer Strategieentwicklung und -planung, Corporate Communication, Public Affairs, Change Management (2005-2011) mit Sitz in Paris und Brüssel. Mitglied in zahlreichen globalen und
    regionalen Führungsgremien des Konzerns.
  • 2011 bis 2013 als Head of Business Development & International Sales verantwortlich für die Reorganisation und Weiterentwicklung des Vertriebs in den CEE-Märkten des Aussenwerbeunternehmen EPAMEDIA International GmbH bis zur Aufnahme in das Sloan Fellows Program (MIT) im Juni 2013 mit
    Schwerpunkt Strategie-, Organisationsentwicklung, Innovations- und Health Care-Management.
  • Mitte 2014 Gründerin und Geschäftsinhaberin von Ulrike Domany-Funtan Consulting e.U.; Schwerpunkt in der Strategie- und Innovationsberatung als selbständige Unternehmensberaterin; darüber hinaus Aufbau eines social enterprise, um das Ausbildungspogramm “M(ighty) Y(outh) TechEd” in Europa in Kooperation mit dem MIT aufzubauen.
  • Persönliche Schwerpunkte und langjährige Führungserfahrung in den Bereichen Strategieentwicklung, Corporate and Business Development, Vertrieb und Marketing, Change Management sowie Innovationsmanagement.
  • Ausbildung: Studium der Politikwissenschaft und Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg; Absolventin des einjährigen Sloan Fellow Programs for Innovation and Global Leadership am Massachussetts Institut of Technology (MIT) in Cambridge/Boston. Berufsbegleitende Ausbildungen u.a. in INSEAD, University of New York, Wharton.
Mag. Ulrike Domany-Funtan, MBA
©


Elisabeth Ehart, MSc 
Kaufmännische Leitung 
Servier Austria GmbH

  • Seit 1995: Aufbau und Leitung der Abteilung Finanz und Administration von Servier Austria GmbH. Gewerberechtliche Geschäftsführung seit 2001. Davor Finanzleiterin der österreichischen Niederlassung eines deutschen Computerkonzerns (Großhandel und Produktion) und Aufbau der Finanzabteilung einer weiteren europäischen Niederlassung.
  •  Langjährige Führungserfahrung in internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen, Kaufmännische Leitung, Projektleitungsfunktion.
  •  Fachliche Schwerpunkte: Finanzmanagement, Controlling, Human Ressources, Organisationsentwicklung, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Fuhrparkmanagement, Logistik.
  •  Ausbildung: Kaufmännische Matura, Controllerdiplom, Masterlehrgang Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung, Befähigungsprüfung zur gewerberechtlichen Geschäftsführung für den Großhandel von pharmazeutischen Produkten, MA63 Wien, Lehrlingsausbildnerprüfung MA63, Wien, HR-Management Ausbildung.
Elisabeth Ehart, MSc
©


Heidemarie Hinger
Commercial Media Manager CEE&MEMA 
HP Indigo

  • Zusammenarbeit u. Support von R&D, Umsetzung der HP Indigostrategie in CEE/MEMA u. Russland, Mitglied des WW Specialist Team, Business Development
  • Regional Category Manager in CEE bei Papyrus sro. Bratislava. Sales- und Profit Responsibility, Business & Product Development und Fachliche Führung der nationalen Business Unit Manager in CEE und Italien für Digital, sowie Graphische- und Technische Spezialpapiere. Davor ein Jahrzehnt Area Sales Manager für Volumenpapiere bei Salzer Papier in CEE, Frankreich, England, Italien, Belgien und Holland. 
  • Langjährige Führungs- und Managementerfahrung in Multinationalen Unternehmen und KMU’s. 
  • Fachliche Schwerpunkte: Sales- und Marketing, Product Development, Product Management, Strategieentwicklung, Customer Relationship Management
  • Ausbildung: Akademischer Business Manager sowie diverse Management Lehrgänge
Heidemarie Hinger
©


Dr. Valerie Höllinger MBA, MBL

Geschäftsführerin
BFI Wien

stv. Aufsichtsratsvorsitzende im Aufsichtsrat von
Burgtheater Wien, Staatsoper Wien, Volksoper Wien, ART for ART Theaterservice GmbH

  • Als GF verantwortlich für die operativen Bereiche Privat/Firmenkunden & geförderte Bildungsprojekte sowie Finanzen, Vertrieb, Marketing & PR. Davor Marketing & PR Leiterin eines KMU und Mitarbeit in der CEO Stabstelle Strategie & Entwicklung eines Konzerns.
  • Langjährige Führungserfahrung in einem internationalen Konzern sowie mittleren und großen KMU
  • Fachliche Schwerpunkte: Marketing & PR, Vertrieb, Finanzen, Change Management, Unternehmenssanierung
  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien Doktoratsstudium, MBA an der Imadec University, MBL an der Salzburg Management School
Dr. Valerie Höllinger MBA, MBL
©


Dr. Karin Kovacs
Prokuristin, Bereichsleitung Health-Care

Unitas-Solidaris Wirtschaftstreuhand GmbH

  • Doktorin der Rechtswissenschaften
  • Seit 12 Jahren in Bereich Steuer- und Finanzwissenschaften tätig; seit 2007 Steuerberaterin mit Spezialisierung auf Körperschaften öffentlichen Rechts und Non-Profit-Organisationen
  • Leitung im Bereich Health-Care mit Führungsverantwortung und eigenständiger Klientenbetreuung
  • fachliche Schwerpunktsetzungen: von 2007 bis 2012 steuerliche Beratung von Kammern, Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie von zahlreichen Non-Profit-Unternehmen, seit 2012 Schwerpunktsetzung im Bereich der steuerlichen Beratung von Ordenskrankenanstalten und Ordensgemeinschaften sowie von Non-Profit-Organisationen im Sozialwesen
Dr. Karin Kovacs
©


Mag. Dr. Lioba Lobmayr

Director Programs & Projects
Activartis Biotech GmbH, Wien

  • Fast 20 Jahre Fach- und Führungspositionen in internationalen Konzernen (Novartis Pharma, Boehringer Ingelheim, Baxter), in innovativen KMUs (Activartis Biotech, AVIR GreenHills Biotechnology) und an Universitäten (Uni Wien & Vienna BioCenter / MFPL, Univ. of Pennsylvania, Philipps-Univ. Marburg, IMC FH Krems).
  • Sachkundige Person (gewerberechtlich pharmazeut. verantwortl. Person). Quality (GMP) & Regulatory Compliance. Business-Prozesses. Pharmazeut. Produktentwicklung. Projekt- und Technologie-Transfer-Management. Fördermanagement (Programme der FFG, AWS und EU). Universitätslektorat, Vortragstätigkeit.
  • Studium der Chemie & Biochemie (1995), Promotion in Biochemie & Molekularbiologie (1999). Zertifizierung zur Sachkundigen Person (2007). Academic Management Consultant (2014).
Mag. Dr. Lioba Lobmayr
©


Mag. Gabriele Lutter
Geschäftsführerin
ASFINAG Maut Service GmbH

  • Gabriele Lutter studierte von 1980 bis 1986 Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Spezialisierung auf Wirtschaftsinformatik und Unternehmensführung.
  • 1987 startete sie ihre berufliche Karriere bei den Österreichischen Bundesbahnen, wo sie über 7 Jahre Assistentin zweier Generaldirektoren und anschließend im Zentralbereich Einkauf und Materialwirtschaft für Personal, Rechnungswesen, Controlling und Recht verantwortlich war.
  • Nach einem Wechsel ins Bundesministerium für öffentliche Wirtschaft und Verkehr, wo sie für alle Verkehrsträger insbesondere für die Bahn und internationale Verkehrspolitik zuständig war, wurde sie zur Prokuristin bei der Schienen-Control GmbH bestellt. 2007 kehrte die gebürtige Wienerin in die ÖBB als Vorstandsdirektorin der Personenverkehrs AG zurück.
  • Mit 1. März 2013 wurde Lutter zur Geschäftsführerin der ASFINAG Maut Service Gesellschaft bestellt und ist in dieser Funktion für kaufmännische Belange zuständig.
Mag. Gabriele Lutter
©


Mag. Regina Mandic
Lead of Wholesale West, Handlungsbevollmächtigte

Verbund Trading GmbH

  • Aufbau und Leitung des internationalen Großhandels im Energiehandelsbereich der VERBUND AG, Internationalisierung, Vertrieb an Industriekunden im Ausland, Joint-Ventures in Westeuropa, Gründung und Geschäftsführung von Tochtergesellschaften im CEE- und SEE-Raum, Gremialvertretungen. Davor Exportmanagerin im Lebensmittelbereich, Schwerpunkt Russland und Osteuropa.
  • 16 Jahre Erfahrung im Energiebereich, davon 11 Jahre Führungserfahrung im internationalen Großhandel und Geschäftsführung von Auslandsniederlassungen in internationalem Konzern; davor 3 Jahre Managementerfahrung in leitender Funktion in mittelständischem Industrieunternehmen im Lebensmittelbereich.
  • Fachliche Schwerpunkte: Internationaler Handel und Vertrieb; Marktaufbau und Produktentwicklung, Internationalisierung sowie internationale, strategische Kooperationen im Energiebereich
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien
Mag. Regina Mandic
©


Lisa Maria Manz-Varga

Managing Partner, CFO
Varimex International GmbH

  • Selbständig seit 15 Jahren, Tätigkeit im Internationalen Handel, Schwerpunkte Russland, CEE und arabischer Raum 
  • Handel mit Rohstoffen, Ausstattung von Wasseraufbereitungsanlagen mit elektrischen Komponenten, Handel mit Lebensmitteln
  • Projektmanagement, Finanzierungsabwicklung, Controlling
  • Internationale Erfahrung in Russland, China, Osteuropa und im mittleren Osten
  • 14jährige Bankpraxis als Assistentin der Geschäftsführung und Leiterin der Abteilung Internationale Handelsfinanzierungen einer Wiener Privatbank. 
  • Garantien und Akkreditive/Bereich Stahl, Düngemittel, Schiffsfinanzierungen 
  • Sachverständigengutachten in einem Zivilprozess/Bankgarantien - Streitwert US$ 5 Mio
Lisa Maria Manz-Varga
©


Ricarda Maywald, MBA
Vice President Business Unit Savory Europe / General Manager Austria 
Firmenich Ges.m.b.H.

  • BU Leitungsfunktion:  Marketing/ Category  Management, Verkauf,  Anwendungstechnik und Entwicklung sowie Verantwortung für die Produktion.  
  • 25 Jahre im B2B der Lebensmittelindustrie tätig davon seit 16 Jahren in leitender Funktion, in drei verschiedenen Ländern. 
  • Interkulturelle Kompetenz und strategischen Vorgehensweise,  kombiniert mit stark ergebnisorientierten Denk- und Handlungsweise. 
  • Ausbildung: Fachkauffrau für Außenwirtschaft, Betriebswirtin VWA, Executive MBA WU Wien sowie Carlson School of Management University of Minnesota
Ricarda Maywald, MBA
©


Dipl. Reg. Kerstin Meckler
Director Communications
Borealis AG

  • Leitung der Konzernkommunikation der Borealis AG mit Verantwortung für die interne und externe sowie die Marketing Kommunikation für alle Geschäftsfelder inkl. Branding.
  • Langjährige Führungserfahrung in den Bereichen strategische und operative Unternehmenskommunikation, Krisenkommunikation, Markenarchitektur und Aufbau einer Marke im B&B-Bereich, Corporate Identity/Corporate Design, interne und externe Kommunikation, Produktmarketing, Organisation von Messen und Veranstaltungen weltweit.
  • Organisations- und Umsetzungserfahrung aus innhabergeführten, mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzernen, Mitarbeiterführung und Teambildung.
  • Theoretische und praktische Kompetenz im Bereich Change Management basierend auf Social Network Theory.
  • Ausbildung: Studium der Universität Duisburg-Essen und an der Dokkyo-University in Tokio.
Dipl. Reg. Kerstin Meckler
©


Mag. Susanne Müller-Taborsky

Direktorin Private Banking Vienna I/PCII
Bank Austria Private Banking

  • Langjährige Führungserfahrung im Finanzbereich mit nachhaltiger Ergebnis- und Managementverantwortung, Erfahrung im Aufbau und Umsetzung von Geschäftsmodellen, bei Restrukturierungen und in Change- und Wachstumsphasen.
  • Strategieentwicklung und –umsetzung im Rahmen der Gründung der BANKPRIVAT und Arbeit im Integrationsteam Bank Austria/Creditanstalt, Erfahrung in der Steuerung im Sales Management und Vertriebskoordination, Führung im operativen Bereich durch Leitung Private Banking der BANKPRIVAT und des Teams von Private Banking Vienna I.
  • 20 Jahre Bankerfahrung mit Schwerpunkt Private Banking und in den Bereichen Sales Management, Vertriebskoordination, Filial- und Kommerzkundengeschäft, Universitätsbetreuung, Leasing und in der Projektarbeit.
  • Ausbildung: Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, Managementlehrgang „Banking & Finance“ an der Donauuniversität Krems, diverse Leadership- und Saleslehrgänge, regelmäßige Vortrags- und Moderationstätigkeit.
Mag. Susanne Müller-Taborsky
©


Dr. Alexandra Norman-Audenhove
Prokura
Bank Gutmann AG  

  • Leitende Funktion im Bereich Institutional Clients der Bank Gutmann AG
  • Langjährige Erfahrung im Finanzbereich und im  Veranlagungsbereich bei österreichischen Banken und Versicherungen
  • Initiator der Gutmann Money Talks, einer Veranstaltungsreihe, die sich den verbesserten  Informationszugang von Frauen zu Finanz-, Wirtschafts-, und Bildungsthemen zum Thema gemacht hat
  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften  an der Universität Wien
Dr. Alexandra Norman-Audenhove
©


Mag. Angelika Pierini-Strobl, MBA
Vice President Finance
Oracle Austria GmbH

  • 15 Jahre Industrieerfahrung in globalen IT-Unternehmen in verschiedenen Finanzpositionen
  • 10 Jahre Berufserfahrung in der Leitung von internationalen Teams in Europa
  • Schwerpunkte: Finance Business Partnership, Controlling, Strategie, Business Development, Projektmanagement, Akquisitionen und Integration
  • Ausbildung: Studium Anglistik/Amerikanistik und Europäisches Wirtschaftfächerbündel an der Karl-Franzens-Universität Graz, MBA in International Economics and Management at SDA Bocconi, Mailand, Italien
Mag. Angelika Pierini-Strobl, MBA
©


Mag. (FH) Barbara Pinter
Bereichsleiterin Einkauf
Bundesbeschaffung GmbH

  • Einkauf und Materials Management nach Matura von der Pike auf gelernt in der Industrie. Mit Mitte 30 und 2 Kindern die Chance zum Fachhochschulstudium „Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung“ begeistert ergriffen
  • Seit 11 Jahren bei der Bundesbeschaffung (BBG), dem strategischen Einkaufsdienstleister für die öffentliche Hand, Spezialistin für gebündelte öffentliche Ausschreibungen. 2 Jahre Aufbau des Key Account Managements der BBG.
  • Seit 3 Jahren als Bereichsleiterin „Dienstleistung & Gesundheit“ verantwortlich für Einkauf in Beschaffungsgruppen Beratung, Projektunterstützung, Personal, Post, Media, Gütertransporte, Versicherung, Pharma, Medizintechnik, Labor, Textil/PSA, Wäscherei etc. Know How-Austausch in EU-Projekten im Bereich Beschaffung mit EU-Partnerstaaten.
  • Mit 9 Mitarbeitern werden jährlich ca. 40 öffentliche, EU-weite Ausschreibungen erfolgreich abgeschlossen. 2013 betrug das vergebene Auftragsvolumen 119 Mio € p.a., bei durchschnittlich 7.34% Einsparung. Aus den Rahmenkontrakten rufen bis zu 6.500 öffentliche Organisationen jährlich Waren und Dienstleistungen im Wert von 200 Mio € ab.
Mag. (FH) Barbara Pinter
©


Mag.a Sabine Platzer-Werlberger 

Stellvertretende Landesgeschäftsführerin, Abteilungsleiterin Grundlagen- und Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsmartservice Tirol

  • Seit 25 Jahren in verschiedenen Fachbereichen des Arbeitsmarktservice Tirol tätig, Führungskraft seit 2009
  • Fachliche Erfahrung in Beratung, Coaching, Controlling, Balanced Score Card, Statistik, Marketing und Reporting, Internetkommunikation, Berufsorientierung etc.
  • Seit 2013 stellvertretende Landesgeschäftsführerin und als Organ Mitglied des Landesdirektoriums des Arbeitsmarktservice Tirol
  • Grundausbildung: Magistra Deutsche Philologie und Geographie, Lehramt (Universität Innsbruck) und zahlreiche Weiterbildungen
  • Schwerpunkte und Stärken sind das Begleiten von Veränderungsprozessen, Strategiearbeit, Arbeitsmarktpolitik und Trends in der Arbeitswelt, Gender Mainstreaming und internationaler Austausch.
Mag.a Sabine Platzer-Werlberger
©


Mag. Eveline Pupeter
CEO 
Emporia Telecom Produktions- und VertriebsgmbH & CoKG

Berufliche Laufbahn
seit 2003 CEO Emporia Telecom Österreich & China
1999–2003 Geschäftsführerin Landesverlag Holding und
Geschäftsführerin Oberösterreichische Rundschau
1992–1998 Geschäftsführerin Veritas-Verlag, Linz und Ehrenwirth Verlag, München
1989–1992 HR-Managerin Landesverlag-Gruppe
1985–1989 Trainerin in der Erwachsenenbildung Ausbildung
1980-1985 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Studium Sozialwirtschaft und Wirtschaftspädagogik
1978–1980 Touristik College, Schloss Kleßheim, Salzburg
1978 Matura am Realgymnasium der Benediktiner

Auszeichnungen Emporia
Innovativster Anbieter – Wallstreet Journal
Plus x Award – Bestes Produkt des Jahres
reddot design award
universal design consumer favorite award
Unternehmerin des Monats Wirtschaftskammer OÖ
Landespreis für Innovation OÖ

Mitgliedschaften
Member of the Advisory Board emporia Telecom
European Women's Management Development International Network
Referentin Forum Alpbach 2012 & 2013 / Demografischer Wandel, IT für Nischen

Mag. Eveline Pupeter
©


Dr. Sabine Ringhofer
Leiterin der Abteilung IT

Österreichisches Patentamt und serv.ip

  • TOP CIO 2014 (Confare CIO Award)
  • Seit über zehn Jahren in leitender Funktion im Bereich IKT: IT-Leiterin am Österreichischen Patentamt, CTO der Information Retrieval Facility, Senior Manager Network Operations in einem großen Mobilfunkunternehmen, Head of European Service and Technology Center SMS.
  • Vertretung des Österreichischen Patentamts in internationalen Gremien, Zusammenarbeit in internationalen strategischen Projekten.
  • Doktorin der Chemie, Schwerpunkt Computational Chemistry, Ausbildung und Tätigkeiten in Österreich, Spanien und den USA, Post-doctoral Scientist am Lawrence Livermore National Laboratory, Guest Scientist am Lawrence Berkeley National Lab.
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement, Projektportfoliomanagement, Programmmanagement und in Projektlenkungsausschüssen. Zertifizierung Senior Project Manager (IPMA Level B).
Dr. Sabine Ringhofer
©


Constanze Schleicher, MTD
Head of Human Resources
BWT AG

  • Langjährige Führungserfahrung Human Resources, HR-Consultant-Position (EDV-Schwerpunkt), Finanzleitung
  • Aufbau und Leitung Personalmanagement: fachliche Schwerpunkt Change Management, Implementierungen HR, Payroll (Lohnsteuer-Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht), PE-Themen
  • Projektleitungs- und Prozessmanagement
  • Internationales HR
  • Ausbildung: Studium Personalmanagement an der Privatuniversität Salzburg SMBS, Masterstudium
Constanze Schleicher, MTD
©


Dr. Petra Sucherbauer
Geschäftsführerin 
Vega Vertriebsgesellschaft m.b.H./HW Müller GmbH/ EM Beteiligungs GmbH

  • Geschäftsführerin im Versandhandel für Hotellerie- und Gastronomiebedarf seit 2005
  • Expertin für resilienzfördernde Mitarbeiterführung
  • Langjährige internationale Managementerfahrung in der Exportindustrie (fünfsprachig)
  • Mitarbeit im Vorstand von EWMD Österreich (European Women´s Management Development Network – Förderung von Frauen in Führungspositionen)
  • Ausbildung: Studium Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, JKU Linz – Schwerpunkt: Rechnungswesen, Marketing, Volkswirtschaft.
Dr. Petra Sucherbauer
©


Maryrose Sutterlüty B.A.

Kabinett des Herrn Vizekanzlers und Bundesministers
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  

  • Mehr als sechs Jahre Kabinettserfahrung mit unterschiedlichen inhaltlichen Kompetenzen, seit Jänner 2014 verantwortlich für den Bereich Tourismus und historische Objekte sowie thermische Sanierung und Filmstandortförderung.
  • Büroleiterin Landesrätin Dr. Schmid, Vorarlberger Landesregierung als Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung  
  • Ausbildung: Studium Politik- und Verwaltungswissenschaften an der FernUni Hagen, Deutschland
Maryrose Sutterlüty B.A.
©


Mag. Christiane Teschl-Hofmeister

Chefredakteurin 
ORF NÖ 

  • Chefredakteurin des ORF Landesstudios Niederösterreich. Führungsverantwortung für etwa 44 ständige Mitarbeiter/innen in inhaltlicher (Nachrichten in Radio, Fernsehen und Internet) und disziplinärer Hinsicht. Budgetverantwortung.
  • Fachliche Schwerpunkte: Chronik- und Politikberichterstattung.
  • Langjährige Erfahrung als On- und Off-Air Moderatorin von Veranstaltungen, Galas, Podiumsdiskussionen.
  • Ausbildung: Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. 
  • Ständige Weiterbildung in der ORF-eigenen Ausbildungsabteilung – etwa in Führungs- und Genderkompetenz.
Mag. Christiane Teschl-Hofmeister
©


Mag. Gabriele Windisch
Juristin
Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft, Wien (bis 30.06.2014)

Werdegang:

  • Aufbau und Leitung der Rechtsabteilung der Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft, somit 15 Jahre Führungserfahrung
  • Ab dem Jahre 2000 als Prokuristin des Unternehmens gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem weiterenProkuristen mit der Vertretung des Unternehmens für externe Geschäftsvorgänge betraut
  • Betreuung der Organe der Aktiengesellschaft, wie Aufsichtsrat, Hauptversammlung und Prüfungsausschuss
  • Langjährige Erfahrung als Pressesprecherin des Unternehmens

Fachliche Schwerpunkte:

  • Interessensvertretung des Unternehmens im Rahmen der innerstaatlichen Gesetzgebung inkl. Umsetzung von EU – Richtlinien
  • Entwicklung von Genehmigungsstrategien für Großprojekte sowohl im E&P - , Erdgasspeicher-, als auch Pipeline - Bereichund deren zeitgerechte Umsetzung
  • Projektleitung "Unternehmensinterne Umsetzung der Gasmarktliberalisierung"
  • Führungsverantwortung für die RA – Mitarbeiter
  • Sicherstellung von legal compliance aller Verträge des Unternehmens

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Karl- Franzens- Universität Graz
  • Studienaufenthalt an der Georgetown University/Washington
Mag. Gabriele Windisch
©


Dipl.-Phys. Dr. Tanja Zimmermann
Leiterin des Produktionsbereiches für Ausbeute und Qualität
Infineon Technologies Austria AG

  • Verantwortlich für den Produktionsbereich für Metrology, Defektdichte Engineering und automatische, optische Inspektion, sowie für Yield- und Abweichungsmanagement für die gesamte Produktion.
  • Seit 18 Jahren Erfahrung in der Halbleiterbranche mit vertieften Kenntnissen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Prozessintegration, Produkttechnik, Test-Engineering und Produktion.
  • Langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen, auch von interdisziplinären, Standort übergreifenden und interkulturellen Teams.
  • Aktive Netzwerkerin in verschiedenen Gender Diversity Netzwerken.
Dipl.-Phys. Dr. Tanja Zimmermann
©