DMEA 2024 - Connecting Digital Health

Wochentag
Di
Tag
9
Monat
Apr

Größte europäische Fachmesse im Bereich Healthcare-IT

Im Kalender eintragen

Datum:
09.04.2024
Anmeldung bis:
11.03.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Messe/Ausstellung
Beginn:
09:00
Ende:
18:00

Wo: Berlin/Deutschland

 

Messethematik:
Software für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Heime, IT-Lösungen für Arztpraxen, Labore und Radiologien, Hardware und IT-Infrastruktur, Kommunikationslösungen, IT Sicherheitstechnik, Mobile IT, Telemedizinlösungen, Archivierung und Dokumentation, IT-Beratung, Medizintechnik, vernetzte Gebäudetechnik, Outsourcing, Qualitäts- und Wissensmanagement.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Bitte beachten Sie:

Öffentliche Einrichtungen haben keinen Anspruch auf Förderungen im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international. Unter öffentliche Einrichtungen werden Institutionen verstanden, an denen Bund, Bundesländer oder Gemeinden beteiligt sind. Gerne informieren wir diese Einrichtungen auf Anfrage über den für sie geltenden Teilnehmerbeitrag.

 

Anmeldung & Information

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für das definierte Standardleistungspaket beträgt:

Kleinst-, Klein-, und Mittlere Unternehmen

  • EUR 445,07 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs die Erstteilnehmer sind
  • EUR 593,43 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs die Zweit- und Dritt-Teilnehmer sind
  • EUR 791,23 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für KMUs ab der vierten Teilnahme

Großunternehmen

  • EUR 642,88 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für Großunternehmen, die Erst- 1) bis Drittteilnehmer sind
  • EUR 840,68 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche für Großunternehmen, ab der Viertteilnahme

1) Definition Erstaussteller: Erstmalige Teilnahme an einem WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Gemeinschaftsstand im jeweiligen Land.
Die Mindestfläche pro Firma beträgt 9 m². Die Zuschüsse bei der Verrechnung unterliegen nicht der USt.

 

Gebühren

  • Folgende Kosten werden an die teilnehmenden Firmen weiterverrechnet:
    Nicht inkludiert sind allfällige, von der Messeleitung vorgeschriebene Gebühren (wie z.B. Registrierungsgebühr, obligatorische Anmeldegebühr, obligatorische Gebühr für den Katalogeintrag, obligatorische Versicherung o.ä.) Gebühren werden an die Aussteller weiterverrechnet.
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellende, die Nicht-WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² zusätzlich EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten)

Nutzen Sie unsere SPEZIALPAKETE

Exhibit & Scale up! - Die Messe-Förderung für StartUps
Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis.
Innovative österreichische StartUps nehmen dank Spezialpaket günstiger teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.
Details laut Informationen & Konditionen und bitte „StartUp“ in der Online-Anmeldung im Kommentarfeld vermerken!

 

Austrian Experts' Corner
Österreichische Dienstleister, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 exkl. USt. (pro Institution bzw. Firma ohne eigene Standfläche) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühr oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog). Einzige Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand.

 

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Health
Ansprechperson: Mag. Katharina Staszczyk
T +43 (0)5 90 900 4396
F +43 (0)5 90 900 114396
aussenwirtschaft.health@wko.at

Im Kalender eintragen

Nächste Veranstaltungsempfehlung