„Verstehen wir uns?“ Tipps und Erfahrungen zum Generationenmanagement (9. April 2024, Einlass ab 15:30)

Wochentag
Di
Tag
9
Monat
Apr

Veranstaltungsort: Firma Welser Profile (Begegnungszentrum)

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
09.04.2024
Anmeldung bis:
02.04.2024
Veranstalter:
Wirtschaftskammer Niederösterreich
Veranstaltungstyp:
Event
Beginn:
16:00
Ende:
18:30

Veranstaltungsort:

Firma Welser Profile (Begegnungszentrum)
Am Welser Platz 1
3264 Gresten

Route berechnen

Demografischer Wandel und Mitarbeitermangel machen es für Unternehmen immer schwerer, Talente zu finden. Deshalb ist es besonders wichtig, gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten. Und hier kommt das Generationenmanagement ins Spiel. Es geht darum, die Arbeitsbedingungen an die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzupassen. Wie das geht? Das erfahren Sie bei der Veranstaltung „Verstehen wir uns“ am 9. April ab 16 Uhr im Begegnungszentrum von Welser Profile in Gresten.

Unternehmen müssen die unterschiedlichen Fähigkeiten, Erfahrungen und Perspektiven der Mitarbeiter:innen aus verschiedenen Altersgruppen optimal nutzen, um langfristige Erfolge zu gewährleisten. Bei der Veranstaltung werden konkrete Ansätze aus der Praxis präsentiert und die Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen.

Ali Mahlodji, Gründer der Karriereplattform whatchado.com, spricht über die Rolle der Führungskräfte bei der Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur, Zukunftstrends im Bereich Generationenmanagement, gibt Tipps zur Kommunikation zwischen den Generationen, für den erfolgreichen Einstieg in das Generationenmanagement und präsentiert Best-Practice-Beispiele aus der Praxis.

Bei der Podiumsdiskussion mit WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer kommen auch drei Unternehmer:innen mit Mitarbeiter:innen aus verschiedenen Altersgruppen zu Wort.

Nutzen Sie die Chance, holen Sie sich Tipps und Inputs und melden Sie sich zur Veranstaltung an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (first-come-first-served-Prinzip). 


Besucherhinweise: Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.
Die Datenschutzerklärung der Organisationen der gewerblichen Wirtschaft finden Sie unter: wko.at/service/datenschutzerklaerung.html
Die Organisatoren werden zum Zeitpunkt der Veranstaltung alle rechtlichen sowie feuerpolizeilichen Bestimmungen zur Gänze umsetzen.

 
 
 

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung