Zukunftsreise Kroatien: Future of Energy Storage Technologies: Innovationen und Trends von alternativer Energiespeicherung

Wochentag
Di
Tag
12
Monat
Mär

Besuche zu Rimac Energy und Osatina Grupa

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
12.03.2024
Anmeldung bis:
04.03.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Zukunftsreise
Beginn:
08:00
Ende:
19:00
Preis:

Mitglied 800,- Euro Exklusive USt

Sonstige Person 1.600,- Euro Exklusive USt

Das AußenwirtschaftsCenter Zagreb organisiert am 12. und 13.3.2024 eine zweitägige Zukunftsreise zum Thema Future of Energy Storage Technologies in Kroatien in Zusammenarbeit mit der kroatischen Vereinigung für Erneuerbare Energien und dem Energieinstitut Hrvoje Požar.

 

Österreichische Zielgruppe

Unternehmen, die den Bereich der Energiespeicherung erforschen, entwickeln und fördern.

 

Kroatische Zielgruppe

Entwickler von innovativen Batterietechnologien und Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien

 

Warum ist diese Veranstaltung jetzt relevant?

  • Energiespeicher sind entscheidend für die weitere Verbreitung erneuerbarer Energien zur Stromversorgung weltweit. Sie sind die Hürde, die es zu nehmen gilt, wenn Strom künftig umweltbewusst erzeugt und verwendet werden soll.
  • In Kroatien gibt es mit Rimac Energy und Osatina Grupa zwei hochinnovative Entwickler und Hersteller von alternativen Batteriespeichern, die führend am Trend der globalen Nachfrage in Europa arbeiten.

Ihr Nutzen

  • Besuchen Sie innovative kroatische Batterieentwickler vor Ort, treten Sie in direkten Kontakt mit ihnen, sehen Sie sich deren Werke an, lernen Sie kroatische Unternehmen aus dem Bereich der EE sowie wichtige kroatische Institutionen aus diesen Bereichen kennen
  • Gewinnen Sie Einblicke in die neuesten Trends, Innovationen, Technologien und Entwicklungen im Bereich der Energiespeicherung
  • Vergleichen Sie Trends und Innovationen zwischen Österreich und Kroatien

Hinweis: Die Keynote von Marko Lasić zu der "Synergie von virtuellen Kraftwerken und industrieller Flexibilität in Kroatien" am 12.3.2024 um 15:00 - 16:00 Uhr bieten wir für Interessierte, die nicht an der Zukunftsreise teilnehmen können, zusätzlich als Live-Stream an. Hier für Live-Stream anmelden.   

 

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

 

Programm / Anmeldung

 

 

Interessiert?

  • Kammermitglieder: EUR: 800 (zzgl. 20% USt.)
  • Nichtmitglieder: EUR 1.600 (zzgl. 20% USt.)
  • Reise und Aufenthaltskosten sind im Kostenbeitrag nicht inkludiert
  • Anmeldefrist: 16.02.2024

Haben Sie Fragen?


AußenwirtschaftsCenter Zagreb
Ansprechperson: Frau Lidija Kovač Guina
T +385 1 4881 907
E zagreb@wko.at

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung