Default Veranstaltungsbild

Grüne Transformation als ökonomischer Erfolgsfaktor

Wochentag
Mi
Tag
20
Monat
Mär

Tools & Tipps, die Sie schon morgen umsetzen können

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
20.03.2024
Anmeldung bis:
15.03.2024
Veranstalter:
TIP Industrieviertel
Veranstaltungstyp:
Informationsveranstaltung
Beginn:
14:00
Ende:
18:00

Veranstaltungsort:

Cargo-Partner Headquarter GmbH
Airportstraße 9
2401 Fischamend

Route berechnen

Die Grüne Transformation ist – neben der Digitalen Transformation – der weltweit größte Wachstumsmarkt mit exponentiellen Wachstumsraten. Diese Chancen gilt es für produzierende Unternehmen zu entdecken und eine entsprechende Strategie zu erarbeiten. Neben einer Nachhaltigkeitsstrategie für bestehende Produkte sollten zusätzlich neue, innovative Geschäftsmodelle entwickelt werden, um dieses enorme Potential zu nutzen. Denn nur mit nachhaltigen Geschäftsmodellen kann man bestehende Kunde halten, neue Kunden gewinnen sowie langfristig seine Marke im globalen Wettbewerb erfolgreich positionieren.

Diese Veranstaltungsreihe soll konkrete Handlungsstränge aufzeigen, Ideen und Anstöße liefern sowie anhand von Best Practice Beispielen den Teilnehmer:innen direkt umsetzbare Strategien für einen sofort messbaren Erfolg aufzeigen.  

 

Programm:

14:00 - 14:30 Uhr Möglichkeit zur Guided Tour iLogistics Center Cargo-Partner (Treffpunkt 10 min vorher!)

14:45                      Veranstaltungsbeginn mit Treffpunkt im Konferenzcenter von Cargo-Partner

Moderation -  Andreas Kornherr, WKNÖ Technologie- und InnovationsPartner

14:55 - 15:05 Uhr Begrüßung

Martin Schenzel, Managing Director Austria, Regional Managing Director Western Europe - Central Cluster, Cargo-Partner Headquarter GmbH

15:05 - 15:45 Uhr Einführung in die Grüne Transformation und Kreislaufwirtschaft

Karin Huber-Heim, Executive Director, Circular Economy Forum Austria, Stiftungsprofessur der Stadt Wien für Kreislaufwirtschaft und transformative Geschäftsmodelle an der FH des BFI Wien 

15:45 - 16:05 Uhr WKNÖ - Serviceangebote

Manuela Klaushofer, WKNÖ Umweltpolitik

16:05 - 16:25 Uhr Der Sustainability Manager von Microsoft

Markus Riedel, Partner Technology Strategist, Microsoft

16:25 - 16:45 Uhr PAUSE

16:45 - 17:10 Uhr Grün wachsen & profitieren: Erfolgswege für KMUs mit wirtschaftlicher Nachhaltigkeit

Martin Watzka, Geschäftsführer GreenOnion 

17:10 - 17:30 Uhr Nachhaltigkeit als Kundenbedürfnis und Wettbewerbsvorteil

Carola Kohler & Roman Kreitner, Kohler & Kreitner, markt-, marken- & produkt-positierung & branding

Anschließend Vernetzung - Fragen - Austausch am kalten Buffet

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Bitte bringen Sie Ihre Einladung mit dem QR-Code zur Veranstaltung mit. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erlauben Sie die Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an die Vortragenden.

 

Information gemäß Art 13 DSGVO. Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher: Wirtschaftskammer Niederösterreich. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zum Zweck der Anmeldung und Teilnahme an der genannten Veranstaltung ((vor-)vertragliche Kommunikation iSd Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 7 Jahren auf. Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at. Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Mag. Siegfried Gruber, CISM (O.P.P.) erreichen Sie unter datenschutz@wknoe.at. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: Datenschutzerklärung - WKO.at.

 

 

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung