th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Leistungsbilanz des Baustoff-, Eisen- und Holzhandels

2020 erreicht | 2021 geplant

2020 für Sie erreicht 

  • Grundumlagen-Reduktion: Signifikante Entlastung unserer Mitgliedsbetriebe um mehr als € 70.000,00 pro Jahr durch Senkung der Grundumlage
  • 17 Service-Ratgeber in ORF 2 zur Image- und Öffentlichkeitsarbeit
  • 12 Expertentipps auf TV 1 zur Image- und Öffentlichkeitsarbeit aller vertretenen Branchen des Baustoff-, Eisen- und Holzhandels
  • Aus- und Weiterbildung:
    • Fernkurs des Eisen- und Hartwarenhandels – ironstar 2020
    • Ausbildung zum diplomierten Stahlhandelskaufmann NEU
  • Geförderte Unternehmerseminare:
    • Kunden gewinnen in sozialen Netzen (Damit man mich besser sehen kann)
    • Medientraining
    • Reklamationsmanagement
    • Mit Online-Medien & E-Commerce Umsätze steigern!
    • KV-FIT im Handel
    • Kunden finden, Kunden binden
    • Online-Marktplatz voll im Trend
    • Höchste Zeit für den SPATENSTICH bei der Mitarbeitersuche
  • Zertifikatsverleihung Bauproduktefachberater/in in der BS Rohrbach und Medienarbeit zur Ausbildung
  • Betreuung der ARGE Stahl- und Metalldistribution (ARGE SMD)
  • Zusammenarbeit ARGE Zivile Sicherheit (ARGE ZS)
  • Beibehaltung der AGB-Förderung bis EUR 500,00 für aktive Mitglieder
  • Beibehaltung der Förderung für Online-Prüfpakete (EUR 50,-- bzw. EUR 250,--) und Erstellung individueller AGB‘s (bis EUR 500,--)
  • Förderung der Ausbildung zum Akademischen Handelsmanager (EUR 1.000,-- je Betrieb)
  • Sonderförderung des TOP-Handelszertifikates durch das Gremium für Erst- und Folgezertifizierungen
  • Regelmäßige und aktuelle Mitgliederinformationen durch Newsletter und Internet sowie umfangreicher Merkblattservice
  • Direkte Unterstützung und Förderung der Mitglieder durch Übernahme der Kosten für CORONA-Testungen von Mitarbeitern
  • Aktive und verstärkte Bewerbung des Fachhandels beim Konsumenten mit Bezug auf die heimischen und regionalen Wirtschaftstreibenden – Erzeugen von Investitionsfreude
  • Verstärkte Online-Auftritte und Verkauf über das Internet:
    • gezielte Kundenakquise und Online-Verkauf ohne die Notwendigkeit zum persönlichen Kontakt sichern den Absatz in Zeiten der eingeschränkten Mobilität

 

2021 für sie geplant: 

  • Branchenevent – auch 2021 bieten wir Ihnen wieder eine Top-Veranstaltung
  • Expertentipps auf TV 1 zur Image- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Onlineauftritt auf TikTok: monatliche Wettbewerbe zur Image- und Öffentlichkeitsarbeit aller vertretenen Branchen des Baustoff-, Eisen- und Holzhandels
  • Aus- und Weiterbildung:
    • Fernkurs des Eisen- und Hartwarenhandels – ironstar 2021
    • Fernstudium diplomierter Stahlhandelskaufmann NEU
  • Start vom „Customer Expert“ – interaktive Lern-App und Zusatzausbildung für die Bereiche Baustoff-, Eisen- und Holzhandel
  •  geförderte Unternehmerseminare
  • Zertifikatsverleihung Bauproduktefachberater/in und Medienarbeit zur Ausbildung
  • Betreuung der ARGE Stahl- und Metalldistribution (ARGE SMD)
  • Zusammenarbeit ARGE Zivile Sicherheit (ARGE ZS)
  • Beibehaltung der AGB-Förderung bis EUR 500,-- für aktive Mitglieder
  • Beibehaltung der Förderung für Online-Prüfpakete (EUR 50,-- bzw. EUR 250,--) und Erstellung individueller AGB`s (bis EUR 500,--)
  • Förderung der Ausbildung zum Akademischen Handelsmanager (EUR 1.000,-- je Betrieb)
  • Sonderförderung des TOP-Handelszertifikates durch das Gremium für Erst- und Folgezertifizierungen
  • Regelmäßige und aktuelle Mitgliederinformationen durch Newsletter und Internet, sowie umfangreicher Merkblattservice
  • Direkte Unterstützung und Förderung der Mitglieder durch Übernahme der Kosten für CORONA-Testungen von Mitarbeitern
  • Aktive und verstärkte Bewerbung des Fachhandels beim Konsumenten mit Bezug auf die heimischen und regionalen Wirtschaftstreibenden – Erzeugen von Investitionsfreude
  • Verstärkte Online-Auftritte und Verkauf über das Internet:
    • gezielte Kundenakquise und Online-Verkauf ohne die Notwendigkeit zum persönlichen Kontakt sichern den Absatz in Zeiten der eingeschränkten Mobilität