Illustration von einer Person, die mit einem Laptop an einem Schreibtisch sitzt, während eine Person mit einem Reisekoffer auf diese zugeht, im Hintergrund zeigt sich eine Weltkugel mit rotem grafischen Logo der Außenwirtschaft, ein Flugzeug fliegt vorbei

GoUSA 2024 | Startup Landing Zone

Wochentag
Fr
Tag
1
Monat
Mär

Accelerate and Scale in the USA

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
01.03.2024
Anmeldung bis:
21.06.2024
Veranstalter:
AußenwirtschaftsCenter San Francisco
Veranstaltungstyp:
Wirtschaftsmission
Beginn:
00:00
Ende:
00:00
Preis:

Mitglied 1.400,- Euro Exklusive USt

Sonstige Person 2.800,- Euro Exklusive USt

Die AußenwirtschaftsCenter San Francisco und New York organisieren eine gemeinsame US-weite Landing Zone Initiative für österreichische StartUps die sich auf den US Markteintritt und auf US Investoren vorbereiten möchten. Nach fünfzehn erfolgreichen Jahren mit 200 GoSiliconValley und GoUSA Startups geht unser Startup Landing Zone Programm in die nächste Runde.

 

Was wird geboten? Was erwartet Sie?

Bis zu 20 Unternehmen werden von einer Fach-Jury ausgewählt, um zwei Wochen lang bei einem Partner-Accelerator Programm in San Francisco, Boston oder Atlanta teilzunehmen.

 

Ablauf: 

  • Februar 2024 | Bewerbungsbeginn
  • Ende Mai 2024 | Bewerbungsende (Achtung! Verlängerung der Bewerbungsphase bis zum 21.06.2024)
  • Juni 2024| Vor-Selektierung der Top 30 StartUps, Exklusiver Pitching Workshop und anschließender Pitch-Wettbewerb mit einer Fach-Jury aus den USA 
  • September 2024 | Departure Workshop in Österreich: Vorbereitungs-Event in Österreich für den GoUSA Kohort mit Fokus auf die kulturellen, rechtlichen und inhaltlichen Besonderheiten in den USA
  • Präsenzprogramme an den verschiedenen Standorten
    • Mitte September 2024: GoUSA | Atlanta Startup Landing Zone | MOBILITY, AUTOMOTIVE & LOGISTICS 
    • Mitte Oktober 2024: GoUSA | Silicon Valley Startup Landing Zone | SOFTWARE & TECH
    • Anfang November 2024: GoUSA | Boston Startup Landing Zone | HEALTH & MEDTECH

Jede Startup Landing Zone besteht aus den folgenden Elementen: 

  • Zwei-wöchiges Intensiv-Bootcamp mit Top Vorträgen, Workshops und Individualcoaching
  • Exposure Veranstaltung oder Startup Demo Nacht mit lokalen Kontakten
  • Teilnahme an einer Technologie-Veranstaltung (je nach Standort unterschiedlich)
  • Optionaler Aufenthalt für bis zu zwei weitere Wochen in einem Co-Working Space an den jeweiligen Standorten zur Fertigung des Netzwerks

Typische Themen, die behandelt werden (exemplarische Auflistung - Programm wird individuell nach den Bedürfnissen der teilnehmenden Unternehmen angepasst):

  • Aufbau eines Startup-Teams 
  • Kundenvalidierung
  • Bestimmung der Marktgröße | Bestimmung des Wettbewerbsvorteils
  • Entwicklung einer Finanzierungsstrategie | Ansprache von VCs
  • Erstellung eines Pitch Decks und Perfektionierung des Pitches
  • Nachweis der Produkt-Markt-Anpassung gegenüber Investoren
  • Erstellung eines finanzierbaren Geschäftsmodells
  • Growth Hacking und Gewinnung von Traktion
  • Skalierung Ihres Unternehmens
  • Valuation und Term Sheets 
  • Marketing und Kundenakquise

 

  • Kosten:
    • Preis für Mitglieder: EUR 1.400 netto für das Accelerator-Programm (Reise- & Wohnkosten fallen separat an)
    • Preis für Nicht-Mitgleier: EUR 2.800 netto für das Accelerator-Programm (Reise- & Wohnkosten fallen separat an)
  • Teilnahmebedingungen

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international – einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich – statt.

 

Fragen?

AußenwirtschaftsCenter San Francisco
Mag. Daniel Zawarczynski
+1 415 690 6220
sanfrancisco@wko.at

 

AußenwirtschaftsCenter New York
Victoria Liedl, MA
+1 212 42 15 250
newyork@wko.at

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung