Person in Businesskleidung, geschlossenen Haaren und Brille sitzt an einem Schreibtisch, blickt auf einen Laptopbildschirm und macht sich Notizen
Online

Transformationen gestalten - Herausforderungen für Unternehmen und ArbeitnehmerInnen in ‚neuen‘ Arbeitswelten

Wochentag
Do
Tag
20
Monat
Jun

uniMind|Lecture

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden In Planung

Veranstalter:
Wirtschaftspolitik
Veranstaltungstyp:
Webinar
Beginn:
15:00
Ende:
16:00
Unternehmen und Organisationen sehen sich einer Vielzahl von Anforderungen gegenüber, wenn es darum geht, ‚neuen‘ Arbeitswelten zu begegnen und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Christian Korunka, Leiter des Arbeitsbereichs Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Wien, diskutiert in der Lecture zentrale Aspekte neuer Arbeitswelten aus arbeitspsychologischer Perspektive. Digitalisierung und Flexibilisierung werden als die wichtigsten aktuellen Trends dargestellt.

Diese Veränderungen bringen zahlreiche neue Chancen, aber auch Herausforderungen für die Mitarbeitenden. Erfolgreiche Veränderungsprozesse müssen daher so gestaltet werden, dass die Bedürfnisse der Mitarbeitenden erkannt und berücksichtigt werden. Vertrauen und Möglichkeiten zur Mitgestaltung haben dabei eine besondere Bedeutung.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Diskutieren Sie mit!
Im Anschluss an den Vortrag steht Ihnen Christian Korunka für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie sich per Chat an der Diskussion beteiligen. Gerne können Sie uns auch vorab Ihre Fragen an unimind@univie.ac.at schicken. Was interessiert Sie besonders? Sie stellen die Fragen!
 
Tipp
Die Lecture findet im Rahmen des offenen Weiterbildungsprogramms „University Meets Industry“ statt. Im Jahr 2023/24 fokussieren wir auf das Thema "Nachhaltige Arbeit. Arbeitswelten im Umbruch gestalten".
» Zum Veranstaltungsprogramm 2023/24


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wirtschaftskammer Wien
in Kooperation mit Universität Wien Postgraduate Center

Hinweis: Dieses Webseminar wird aufgezeichnet.
Weitere Informationen wie wir Ihre Daten verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung