th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Duales Studium Intelligente Produktionstechnik

Der neue duale 6-semestrige Bachelorstudienzweig Intelligente Produktionstechnik wurde gemeinsam mit der WK Oberösterreich Sparte Industrie und oberösterreichischen Unternehmen entwickelt und startet im Oktober 2020.

Der Studienzweig verbindet den theoretischen Wissenserwerb im Bereich Mechatronik und Intelligenter Produktion in einer hochschulischen Einrichtung und das Anwenden der praktischen Kenntnisse im Betrieb.

Die Studierenden absolvieren das Studium in geblockter Form an der FH in Wels, arbeiten in einem von 16 verschiedenen oberösterreichischen Unternehmen und erhalten zusätzlich auch ein Gehalt. Dadurch werden sie auf die Produktionsprozesse der Zukunft gezielt vorbereitet. Nach Abschluss des Studiums können die Absolventen in der Produktionsüberwachung und in weiterer Folge als Produktionsleiter eingesetzt werden.

Das Duale Studium ist sowohl für Studierende, als auch für Unternehmer eine absolute WIN-WIN-Situation. Die Studierenden profitieren von dem hohen Praxisanteil, den das abwechslungsreiche Studium bietet und von der schnelleren Karriereentwicklung, da keine Einarbeitungsphase nach dem Studium notwendig ist. Die Unternehmen erfreuen sich an den frischen Ideen und Know-how der Absolventen im Bereich Intelligenter Produktion & Mechatronik.


Das Studium beinhaltet folgende Themen:

  • Grundlagenfächer eines mechatronischen Studiums
  • Smart Production
  • Qualitätsmanagement
  • Fertigungstechnik
  • Auslegung mechatronischer Komponenten, Kenntnisse über den Einsatz von Werkzeugen, Werkzeugmaschinen und Messmitteln sowie Kenntnisse über Fabrikplanung und -organisation
  • 4 Firmenprojekte


Nähere Informationen zu diesem Studienzweig finden Sie hier

Interessenten können sich bis September 2020 bei der FH OÖ Campus Wels bewerben.


Sehen Sie folgende Produktionen des ORF Landesstudios Oberösterreich mit teilnehmenden Unternehmen und der FH OÖ Campus Wels

Beitrag vom 10.02.2020 und 22.06.2020: Rübig Gruppe

Beitrag vom 26.06.2020 und 29.06.2020: Polytec Group

Beitrag vom 30.06.2020 und 03.07.2020: Brau Union Österreich

Beitrag vom 03.07.2020 und 07.07.2020: Wacker Neuson

Beitrag vom 07.07.2020 und 10.07.2020: KTM AG



Stand: