th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Wirtschaft in Zypern

Unser AußenwirtschaftsCenter in Athen hat die wichtigsten Informationen zur zypriotischen Wirtschaft für Sie zusammengefasst

Wirtschaftslage 

Zypern befindet sich im vierten Jahr der wirtschaftlichen Erholung. 2017 beeindruckte das Land mit einem BIP-Wachstum von +4,2 % - einem 9-Jahreshoch. 2018 setzte sich der Aufschwung in der ersten Jahreshälfte in einem konstanten Tempo fort (+3,8 %). Im 2. Vierteljahr wurde ein Plus von 3,9% und damit der 14. Quartalsanstieg in Serie erzielt. Damit liegt das Wachstum des Inselstaates fast 100 % über dem EU-Schnitt (+2,1 %). Für das Gesamtjahr 2018 wird ein Wachstum von 3,6 % bis 4,2 % erwartet. Für 2019 reichen die Prognosen von 3,3 % bis 4,0 %.

Als Reaktion hob die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die Kreditwürdigkeit Zyperns von "BB+" auf "BBB-" an. Zypern kehrte damit erstmals seit 2012 wieder in den Investmentgrade-Bereich zurück. 

Der Aufschwung wird getragen von der Bauwirtschaft, künftig der Umsetzung von Infrastruktur-Projekten sowie dem Tourismus. Darauf basierend treiben Privatkonsum, Investitionsausgaben, ein verbesserter Arbeitsmarkt und steigende Einkommen die Konjunktur weiter voran. Als Damoklesschwert schwebt der hohe Anteil der nicht bedienten Kredite über der zypriotischen Wirtschaft. 

Besondere Entwicklungen

Bis Juli d.J. wurden aufgrund mangelndem politischen Willen dringend notwendige Maßnahmen für die Verringerung notleidender Darlehen verschleppt. Erst der Kollaps der Cyprus Cooperative Bank führte zu einer Reihe von Gesetzesinitiativen. Die Umstrukturierung der Schulden mithilfe von schnelleren Zwangsvollstreckungen und einem neuen Insolvenzrecht wurde nunmehr ermöglicht.

Die bedeutenden Erdöl- und Erdgasvorkommen vor der Süd- und Ostküste der Insel (die Royal Bank of Scotland schätzte den Marktwert der mutmaßlichen Vorräte auf über EUR 600 Milliarden) stehen im Mittelpunkt des jüngsten Konflikts mit der türkisch-zypriotischen Gemeinde. Die zypriotische Regierung ließ verlauten, demnächst den Nachbarblock 7 für eine Lizensierung auszuschreiben. Als Reaktion erklärte die verärgerte türkische Regierung, das unilaterale Vorgehen sei eine Verletzung ihrer Rechte am Kontinentalsockel und ignoriere die Ansprüche der türkisch-Zyprioten. Die von der Türkei geltend gemachten Rechte überlappen mit den Blöcken 1, 4, 6 und 7 in den Gewässern der ausschließlichen Wirtschaftszone Zyperns. Im Februar d.J. hatten türkische Kriegsschiffe Bohrungen der italienischen Energiefirma ENI im Block 6 erfolgreich verhindert. 

Wirtschaftsbeziehungen mit Österreich

Die österreichischen Warenexporte nach Zypern stiegen gemäß vorläufiger Daten der Statistik Austria im Zeitraum Jänner-Juni 2018 um +53,0 % auf EUR 40,2 Millionen. Die zypriotischen Lieferungen nach Österreich gingen um -12,1 % auf 10,0 Millionen Euro zurück. Dienstleistungen verzeichnen im Vergleich zu den Warenlieferungen einen größeren Wertumfang. Gemäß zuletzt verfügbaren Daten für das 1. Halbjahr 2018 betrugen die österreichischen Dienstleistungsexporte nach Zypern EUR 67,0 Millionen (unverändert). Die Dienstleistungsimporte aus Zypern beliefen sich auf EUR 81,0 Millionen (+5,2). Direktinvestitionen sind beiderseits beachtlich.

Ausführliche Informationen über die Wirtschaftslage und die wirtschaftliche Entwicklung finden Sie in der Vollversion des AUSSENWIRTSCHAFT Wirtschaftsberichts aus Zypern.

Darüber hinaus steht Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Athen für Auskünfte und eine persönliche Beratung zur Verfügung: Schicken Sie einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an.

Statistik: Länderprofil 

Einen kurzen Überblick über die wichtigsten statistischen Daten zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bietet das Länderprofil Zypern der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und der Stabsabteilung Statistik. 

Wichtige Wirtschafts- und Basisdaten und Informationen für eine Vielzahl weiterer Länder finden Sie auf den jeweiligen Länderseiten sowie in der Übersicht Länderprofile weltweit.

Ausführliche Informationen 

Allgemeines zu Wirtschaft, Land und Leute sowie persönliche Tipps finden Sie in unserem Länderreport Zypern

Das AußenwirtschaftsCenter Athen berät Sie gerne, sollten Sie weitere Fragen zu Zypern haben.