th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nach Fidschi reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.  

Einreise

Bis zu einem Aufenthalt von vier Monaten besteht keine Visumspflicht für Fidschi. Der Reisepass muss bei der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.  

Feiertage und Geschäftszeiten

Feiertage 2019

01.01. New Year’s Day
19.04. Good Friday
20.04. Easter Saturday
22.04. Easter Monday
28.06. National Sports Day
07.09. Constitution Day
09.09. Constitution Day Holiday
10.10. Fiji Day
27.10. Diwali
28.10. Diwali Holiday
11.11. Prophet Muhammad's Birthday Holiday
25.12. Christmas Day
26.12. Boxing Day

Geschäftszeiten

Die Geschäftszeiten auf Fidschi sind Montag bis Freitag 8.00-19.00 (Mittagspause möglich) und samstagvormittags.

Sonstige Informationen

Auf Fidschi wird sowohl Englisch als auch Fidschianisch und Hindi gesprochen. Die Währung ist der Fidschi Dollar (FJD). Das Klima ist tropisch.  

Sicherheit 

In Fidschi gilt es ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Wir empfehlen, dass Sie sich vor der Reise genau über die Sicherheitslage erkundigen und Berichterstattungen verfolgen. Meiden Sie Menschenansammlungen sowie militärischen Einrichtungen.

Weitere Sicherheitsinformationen zu Fidschi finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft - in jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit.  

Restaurants

Für Restaurantempfehlungen kontaktieren Sie bitte direkt das AußenwirtschafdtsCenter Sydney.   

Hotels

Für Hotelempfehlungen kontaktieren Sie bitte direkt das AußenwirtschaftsCenter Sydney

Dos and Don‘ts

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet.

Die meisten Geschäftsleute sind derzeit noch Indo-Fidschianer (Fidschianer mit indischem Ursprung), allerdings steigt die Präsenz einheimischer Fidschianer im Geschäftsleben zusehends. Zwischen den beiden Gruppen von Geschäftsleuten gibt es deutliche kulturelle Unterschiede.

Der Dresscode ist in Fidschi relativ informal und entspannt. Männer tragen lange Hosen mit kurzärmligen Hemden. Anzüge sieht man äußerst selten und werden nur bei wichtigen Staatsangelegenheiten getragen. Frauen kleiden sich normalerweise in  eher konservativen Anzügen- kurze Röcke und schulterfreie Oberteile sollen vermieden werden. 

Mit den Händen auf den Hüften gestützt stehen wird oft mit Zorn und Aggressivität assoziiert. Es ist ein Tabu einen Indo-Fidschianer am Kopf anzugreifen. Auf eine andere Person zu zeigen während man spricht, wird in Fidschi als unhöflich angesehen

In Fidschi spricht man sich meistens mit den Vornamen an. Manche Einheimische haben den Titel „Ratu“ für Männer und „Adi“ für Frauen. Dies bedeutet, dass sie einen hohen Stand in der Gesellschaft haben. Dieser Titel sollte immer in Verbindung mit dem Vornamen benutzt werden. 

Wenn man in Fidschi zu einem Geschäftstreffen eingeladen wird, muss man öfters mit Verzögerungen von 10-15 Minuten rechnen. Pünktlichkeit hat nicht oberste Priorität. Es ist normal wenn sich Gäste bei einem Event bis zu einer Stunde verspäten. 

Bei wichtigen Veranstaltungen bieten Fidschianer ihren Gästen gerne ein Glas Yaqona oder Kava (fidschianische Nationalgetränk) an. Man sollte aus Respekt das erste Glas dankend annehmen und wenn man genug hatte, bei einer Nachfüllung höflich und dankend ablehnen.

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch «Dos and Don‘ts», das Sie ab Sommer 2017 im Webshop der WKÖ finden.