th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Wirtschaftskammerwahlen 2020 | Salzburg

Wählen zahlt sich aus - nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Durch die Wirtschaftskammerwahl können Sie Ihre Vertreter bestimmen und sicherstellen, dass Kammern und Fachorganisationen Ihre Interessen und Anliegen – unbeeinflusst vom Staat - wahrnehmen. Gleichzeitig stärken Sie Ihre gesetzlichen Interessenvertretungen in Gestalt der Kammern und Fachorganisationen.
Wahlkarte anfordern
© WKS

Wahl 2020 in Salzburg - alle Infos für Ihre Stimmabgabe

Bei der Wirtschaftskammerwahl geben Sie Ihre Stimme bei der sogenannten Urwahl ab. Das bedeutet, dass Sie die Mitglieder der Fachgruppenausschüsse und die Fachvertreter direkt wählen – auf Grundlage des allgemeinen, gleichen und geheimen Verhältniswahlrechts.

Die Mitglieder der übrigen Kollegialorgane (der Spartenkonferenzen sowie der Präsidien, Erweiterten Präsidien und Wirtschaftsparlamente der Kammern) werden gemäß dem Ergebnis der Urwahlen durch indirekte Wahlen bestimmt.


Wahltermine

  • Stadt Salzburg: 2.-5. März 2020
  • Bezirke: 4.-5. März 2020

jeweils von 8 - 20 Uhr


Wie und wo wählen?

In Stadt und Land Salzburg werden insgesamt 85 Wahllokale (Zweigwahlkommissionen) eingerichtet. Eine detaillierte Aufstellung der Wahllokale, gegliedert nach Bezirken, finden Sie hier. Die Wahlzeiten sind in allen Wahllokalen dieselben: an allen Tagen jeweils von 8 bis 20 Uhr. Darüber hinaus kann auch mit Wahlkarte gewählt werden.


Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder von Fachgruppen oder Fachvertretungen, die in der Wählerliste der Wirtschaftskammer Salzburg eingetragen sind. Jedes WKS-Mitglied hat je Fachgruppenmitgliedschaft ein Wahlrecht.


Mit Wahlkarte wählen

Eine Wahlkarte bekommen Sie per Antrag:

Mit dem - vollständig ausgefüllten und unterschriebenen - Formular können Sie bis einschließlich 24. Februar 2020 im WKS-Wahlbüro eine Wahlkarte anfordern.

  • Sie können den Antrag auch online durchführen. Voraussetzung dafür ist ein WKO-Benutzerkonto für das jeweilige Unternehmen. Das Formular können dort ausschließlich die vom Unternehmen definierten Administratoren downloaden, die Unterschrift muss die/eine wahlberechtigte Person leisten.

Weitere Details

Stand: