th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Haute Couture Austria Award 2019

Klartext / eine Hommage an die Natur
Mode
©

2019 stellt der HCA die Nachhaltigkeit in der Mode ins Zentrum. Dies kommt auch in der Themenstellung „Klartext“ zum Ausdruck. Dabei stehen Überlegungen wie ressourcenschonendes Arbeiten, kurze Transportwege, Recycling und natürliche Materialien an.

Haute Couture Austria Award 2019
© Wolfgang Reichl

Bildmaterial zum Briefing.

Modellbeschreibung:

  • große Bodenlange Abendrobe
  • inspiriert durch Formen aus der Natur
  • alle Verarbeitungstechniken möglich außer Bemalungen
  • Es werden 7m Dupionseide für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt

Mögliche zusätzliche Materialien zur Modellerstellung

(gleiche Farbnuance wie zur Verfügung gestellte Dupionseide):

  • Seidenmusselin
  • Seidenorganza
  • Baumwollspitzen

Abgabetermin: Montag, 16. September 2019

Das Finale findet am 21. November 2019 im Odeon Theater (1020 Wien, Taborstraße 10) statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen am HCA 2019 und ein spektakuläres Finale.  

Wettbewerbsbedingungen


BI Mode und Bekleidungstechnik
© Wolfgang Reichl
BIM KR Mölzer freut sich, dass mit dem HCA 2019 als Statement für „Green Fashion“ ein Beitrag für Nachhaltigkeit geleistet wird.
Lokal produzierte Materialien perfekt verarbeitet durch das Meisterhandwerk, sprich Regionalität setzten den Nachhaltigkeitsgedanken perfekt um.


Location
©