th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Tiermasseur und Bewegungslehrer/ -trainer

Zur Steigerung des Wohlbefindens der Tiere
Tiermassage
© Shutterstock

Die Massage ist auch im Tierbereich oft kein Luxus mehr. Starke physische aber auch psychische Belastungen, mangelhafte Haltungsbedingungen und zu wenig Bewegung können zu Verspannungen führen und die Tiere dadurch beeinträchtigen. Die Massage unterstützt die Muskulatur nach schwerer körperlicher Arbeit und sportlicher Anstrengung und macht sie andererseits fit für optimale Leistungen im Sportbereich. 

Die Tiermasseure werden selbständig nicht zu therapeutischen Zwecken tätig. Ihr Arbeitsgebiet ist die Steigerung des Wohlbefindens.


Downloads

Stand: