th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Projekt Möwe

Direktberater helfen direkt & menschlich

KOOPERATION AM START – DIREKTBERATER NÖ HELFEN

Mobil, modern, menschlich ist für die Direktberater Niederösterreichs mehr als ein Slogan; es ist ein Lebensmotto!
 
Das Gremium Direktvertrieb der Wirtschaftskammer Niederösterreich unter Obmann Herbert Lackner suchte eine passende Organisation, um dem Motto: mobil, modern, menschlich nachhaltige Taten folgen zu lassen. Da die Direktberater in ihren eigenen Regionen leben und arbeiten, legten sie ihr Augenmerk auf gemeinnützige Organisationen in Niederösterreich - denn Menschlichkeit beginnt "vor der eigenen Haustür“.

 
die möwe – Kinderschutzzentren führen vier Kinderschutzzentren in Niederösterreich: in St. Pölten, Neunkirchen, Mistelbach und Mödling finden Kinder, Jugendliche und deren Familien in der möwe eine Anlaufstelle bei Gewalterfahrung. Die wachsende Zahl an KlientInnen und die in den Schulen stark nachgefragte Präventionsarbeit kann ohne Unterstützung durch Spenden nicht bewältigt werden. Vor allem die schulische Präventionsarbeit in entlegenen Regionen Niederösterreichs ist ohne zusätzliche finanzielle Zuwendungen nicht möglich.
 
Jeder einzelne Direktberater und jede Direktberaterin ist aufgerufen, die möwe Präventionsarbeit zu unterstützen, um damit die sonst nur schwer finanzierbaren Workshops für Kinder in seinem Heimatort/Region zu ermöglichen. Konkret geht es darum, die Kosten für einen dieser Workshops von rund € 600,- allein oder mit anderen DirektberaterInnen zu finanzieren. Ob dieser Betrag durch Flohmärkte, Spendensammlungen, großzügige Sponsoren oder sonstige Aktivitäten bereitgestellt wird, bleibt der Kreativität jedes Direktberaters vorbehalten.
Der Direktberater, der sich in seiner Region engagieren will, nimmt Kontakt mit den zuständigen Regionalmanagern, die unten angeführt sind auf, um sich über die Möglichkeiten zu informieren.
        Industrieviertel – Hr. Keuschnig Günter, Tel.: 06644045602
        Mostviertel       - Fr. Mitterböck Grete, Tel.: 06641066336        
        Weinviertel     -   Hr. Kabicher Johann, Tel.: 06643012012 .
 
Das Gremium unterstützt die Aktivitäten der aktiven Direktberater mit Werbematerialen und hilft beratend bei der Durchführung. Der Verein "Die Möwe“ organisiert als Dankeschön Berichte in den regionalen Medien.
 
Nutzen auch Sie die Möglichkeit, sich als Direktberater und soziale Marke in Ihrer Region zu positionieren!
 
 
"Spende Direktberater NÖ für die möwe Präventions-Workshops."
 
IBAN:  AT54 2011 1800 8090 0001
BIC:  GIBAATWWXXX