th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ausbildungsförderung im Wein- und Spirituosenhandel

Kurskosten werden massiv gefördert

NEUE Ausbildungsförderung im Wein- und Spirituosenhandel

Wir unterstützen Sie in Ihrer Ausbildung – nutzen Sie die Chance! 

Die oö. Berufsgruppe der Wein- und Spirituosenhändler bietet Ihnen eine neue Förderung im Aus- u. Weiterbildungsbereich an. Sie löst die vorangegangene Förderung eingeschränkt auf zB Sommelier/Sommelière-, Weinexpertenseminar u.ä. ab.

Neu werden nun alle Aus- u. Weiterbildungen (und Prüfungen) im Zusammenhang mit dem Wein- u. Spirituosenhandel (in den Themenbereichen Wein, Sekt/Schaumwein, Most, Destillate) mit 50 % der Netto-Kurskosten (Prüfungskosten) bis zu max. 1.500.- Euro pro Mitgliedsbetrieb gefördert. 


Die Förderung wird nur Mitgliedern der oö. Berufsgruppe des Wein- u. Spirituosenhandels gewährt und ist unkompliziert per Mail agrarhandel@wkooe.at zu beantragen.

Folgende Unterlagen sind zu senden:

  • Abrechnungsformular (Antrag) – siehe Downloadbereich
  • Teilnahmebestätigung bzw. Zeugnis
  • Zahlungsbestätigung


Wir freuen uns, Sie unterstützen zu können!

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Andrea Hendorfer unter T 05-90909-4312.


Stand: