th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Meisterprämie des Landes OÖ 

Mit der Weiterführung der Förderaktion „Meisterprämie“ durch das Wirtschaftsressort des Landes OÖ erhalten Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher, die eine Meister- bzw. Befähigungsprüfung erfolgreich absolvieren auch 2022 eine Prämie von € 1.000,00.

Nach der Gleichstellung des Meisters mit dem Bachelor auf Level 6 im Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) und der Möglichkeit, sich den Meistertitel auch in öffentliche Urkunden (Mst.in und Mst.) eintragen zu lassen, setzt die Prämie einen zusätzlichen Mosaikstein zur Aufwertung von Lehre, Meister- und Befähigungsprüfungen.

Mit der erfolgreich abgelegten Meister- bzw. Befähigungsprüfung stehen viele Wege offen, z.B. Schlüsselpositionen in einem Betrieb übernehmen oder sich als UnternehmensgründerIn oder BetriebsübernehmerIn selbstständig zu machen.

Auch Spartenobmann Mst. Michael Pecherstorfer ist stolz auf alle Absolventinnen und Absolventen: „Nicht zuletzt sind die neuen Meisterinnen und Meister jene Schlüsselkräfte, auf denen der erfolgreiche Wirtschafts- und Lebensstandort Oberösterreich in Zukunft bauen kann“.

Auf der Seite des Landes Oberösterreich finden Sie die Förderrichtlinie zur Meisterprämie sowie das Formular zur Beantragung der Förderung.